Neu hier und noch nicht angemeldet?

Dann melde dich jetzt bei der FKK-Saunaclub Community an.
Erhalte Freikarten und die neuesten Infos zu deinen Clubs, finde Freunde und gründe Themen-Gruppen, diskutiere die neuesten Events oder schreibe Berichte von deinem letztem Club Besuch. Registriere dich jetzt kostenlos und anonym.

FKK-SAUNACLUB PORTRAITS

Daten werden geladen ..
DIE NÄCHSTEN EVENTS
"Sammer" im Mai, oder was?! im Zeus FKK Club

Heute, 27. Mai
Zeus FKK Club
"Sammer" im Mai, oder was?!
Eventankündigung: Am letzten Freitag des Monats, am 27.05., wird im Zeus kurzerhand der Sommer ausgerufen. "Hot Summer Party" nennt sich die heißblütig daherkommende Festivität, die nicht nur zwischen 10 und 15 Damen im sexy Bikini-Look als Leckerli zu bieten haben wird. "Geile Shows, Summer Food and Drinks" sowie eine um 20:00 Uhr beginnende Verlosung mit insgesamt drei richtig attraktiven Gewinnen – 1. Preis: eine Membercard, 2. und 3. Preis: je ein Massage-Gutschein – sorgen für bestes Saunaclub-Entertainment.

Garden Opening Party im Flamingo Island

Heute, 27. Mai
Flamingo Island
Garden Opening Party
Eventankündigung: Eins vorweg: Zur nächsten großen Eventveranstaltung sind zwar keine Freikarten oder VIP Karten gültig, was man sich dann zum Eintrittspreis von nur 65 Euro gönnen kann, ist aber mal wieder so was von jeden Cent wert, dass einem in Erwartung auf Großartiges freimütig der Geldbeutel aufgeht, wie der Reisverschluss der Hose. Und man wird nicht enttäuscht. Die beiden Eventtage am 27. und 28. Mai haben viel zu bieten. Der Club setzt auf drei Erotikstars (Betty Black, Morry und Katie Pears), hat wieder etliche attraktive weibliche Modelle zu Gast und hält mit einer Freizimmerverlosung am Freitag (27.05.) und einer Tombola* am Samstag (28.05.) den Spannungsbogen gekonnt auf maximaler Biegung. Dazu gibt es ein großes Partybuffet und bei schönem Wetter wird selbstredend auch gegrillt. * 1. Platz: Mit einer Darstellerin aufs Zimmer 2. Platz: 5 VIP Karten 3. Platz: Eine Freimassage (30 Min.)

Stars & Stripes: Event mit Christina Bella im FKK Basel

Heute, 27. Mai
FKK Basel
Stars & Stripes: Event mit Christina Bella
Eventankündigung: Stars & Stripes nennt sich die nächste Party im FKK Basel, die in Anlehnung an das Land der unbegrenzten Möglichkeiten daherkommt. Mit Erotikstar Christina Bella gibt es dann einen besonders hell scheinenden "Star" zu sehen, deren Liveshows als endlos geiler "Streifen" im Gedächtnis gespeichert werden. Man(n) darf sich auf ein Erlebnis freuen, das "auch" im Hinblick auf den Erotikstar so ziemlich unbegrenztes Vergnügen zu bieten hat. Denn Christina Bella performt nicht nur on Stage; man(n) kann sie sich an beiden Tagen vom 27. - 28. Mai mal so richtig gönnen und ihr Können daher auch im Bett genießen. Was das kostet, verrät die Homepage unter folgendem Link (bitte manuell in den Browser kopieren): http://www.basel-fkk.ch/cms/de/events/stars-strips-christina-bella.html Dazu wird gegrillt, es gibt frische Salate, Freibier und Partyfeeling non stop mit vielen weiblichen Gästen, die ihrerseits die Rampensa* raushängen lassen, mit wilden und willigen Showacts unterhalten. Man wird von allen Seiten mit Erotik und gutem Essen bombardiert. Einen "Food Fight" gibt es nicht, dafür schmecken die Sachen zu gut. Aber eine Taleraktion, die ist wie immer Teil der Party: Wer statt der üblichen 69 CHF gerne etwas mehr zu zahlen bereit ist, erhält dafür gleich zwei Eintritte: Bei Zahlung von 99 Euro gibt es einen zusätzlichen Eintritt - wahlweise für den FKK Basel oder den Saunaclub FKK Neuenhof (Ersparnis gegenüber 2 Einzeleintritten = 39 CHF).

Grand Pool & Garden Opening mit Lya Velvet im Saunaclub FKK Neuenhof

Heute, 27. Mai
Saunaclub FKK Neuenhof
Grand Pool & Garden Opening mit Lya Velvet
Eventankündigung: So langsam wird es Sommer. Wie warm er wird, kann man jetzt zwar noch nicht exakt sagen, aber man weiß genau, dass er richtig heiß beginnen kann. Das jedenfalls betrifft veranstaltunsgtechnische Vorhersagen zum "Grand Pool & Garden Opening" im FKK Neuenhof, der schon jetzt alle Weichen stellt, damit es am 27. und 28. Mai "geiles Wetter" gibt. Als besonders in Erwähnung zu bringende Persönlichkeit ist dann nämlich keine Geringere als die männliche Besucher ganz schnell auf den Garpunkt ihrer Geilheit erhitzende Lya Velvet unter den Clubgästen. Mit ihren Liveshows bringt sie das Publikum garantiert zum Brodeln und ohne Frage auch die Stimmung zum Sieden. Wie bei allen Eventveranstaltungen im FKK Neuenhof, wird es auch am 27. und 28. Mai wieder eine Taleraktion* geben. Außerdem wird zur Eröffnung des Palmengartens und des Außenpools gegrillt, es gibt frische Salate, man freut sich über Freibier und selbstverständlich auch die vielen, zu zuckender Verzückung bringenden, verkleideten weiblichen Clubgäste, die ihrerseits mit Shows und Spaß für beste Laune sorgen! * Eintritt wahlweise zu 69 oder 99 CHF. Version zwei bietet für die genannten 99 CHF einen zusätzlichen Eintritt für den FKK Saunaclub Neuenhof oder den FKK Basel - womit 39 CHF im Vergleich zu zwei Einzeleintritten gespart werden können.

NEUIGKEITEN
The New Blue up - Saunaclub
Afterwork Party: Jetzt geht's rund! im The New Blue up - Saunaclub (Pfäffikon)
Mittwoch, 01. Juni
Afterwork Party: Jetzt geht's rund!
Eventankündigung: Nach der Arbeit Partymachen? Ja klar, dann ist die Zeit reif und man gibt sich locker, anstatt zugeknöpft und steif. Wobei man Letzteres dann doch ganz gut gebrauchen kann, das aber in ganz anderem Zusammenhang, versteht sich. Zur am Mittwoch, den 01. Juni stattfindenden Afterwork Party im New Blue up soll es jedenfalls alles andere als anständig werden, wobei trotzdem anständig gefeiert wird. Und auch wie das jetzt schon wieder zu verstehen ist, sollte an dieser Stelle bereits längst allen klar sein. Wer jetzt ein paar Details möchte, hier kommen sie: Es gibt eine Verlosung der Preise der Grillparty vom 20. und 21. Mai, es gibt einen DJ, es gibt Essen vom Grill und es gibt einen Begrüßungsdrink, der im Eintrittspreis bereits inklusive ist. Alles zusammen gibt es also ziemlich viel und obendrein noch eine geile Zeit mit mindestens genauso geilen weiblichen Gästen zu erleben. Die zahlt man(n) (bei gewollter Zweisamkeit) zwar Extra, weil es sich dabei um externe, weil selbstständige Dienstleisterinnen handelt, aber das ist sie garantiert wert!
Mittwoch um 14:41 Uhr
Erotic Island
Single Party mit tollen Gewinnen im Erotic Island (Marburg)
Samstag, 11. Juni
Single Party mit tollen Gewinnen
Eventankündigung: Single sein kann so schön sein. Diese Erkenntnis kommt einem spätestens zur Single Party im Erotic Island, das mit dieser am Samstag, den 11.06. stattfindenden Party nicht nur die Fetzen, sondern gleichzeitig auch alle Hüllen bei diversen (neuen) Stripshows (mit Manstrip Team) fallen lässt. Außerdem gibt es 5 erotische Traumnächte zu gewinnen! Wie bei allen Partys im Erotic Island gilt auch hier: Diverse Getränke sind bis 23:00 Uhr kostenfrei und von 23:00 bis 01:00 Uhr nachts bereits ab günstigen 1,99 Euro zu bekommen!
Mittwoch um 14:01 Uhr
Luder Lounge
Jubiläumsparty: 5 Jahre LuderLounge im Luder Lounge (Dortmund)
Freitag, 10. Juni
Jubiläumsparty: 5 Jahre LuderLounge
Eventankündigung: 5 Jahre sind nicht lang, was man anhand des Beispiels Luderlounge beweisen kann. Hier ist die Kurzweil daheim, die Erotik immer zu Gast - was alle der Besucher ergreifend tief im Schritt erfasst. Auch zur Jubiläumsfeier am 10.06. geht es hoch her, da platzen Kragen, Hose, Schießgewehr. Dann ist man völlig nackt, doch fühlt sich allumfassend gut, weil eine Party mit vielen Features lauter tolle Sachen tut. Da gibt es Freibier, "Alk 4 free" und ein "Top-Buffet", Musik vom Live DJ und man schreit olé, weil auch EM-Viewing gute Laune und Tore beschert, während man die Zeit genießt und das völlig unbeschwert. Zur Feier des Tages auch noch dabei: eine Erotik-Tombola mit viel Spiel und Spaß für jedes Gewinner-Ei (und den dazugehörigen Rest)!
Mittwoch um 11:41 Uhr
FKK-Villa
Bikini Party im FKK-Villa (Hannover)
Freitag, 01. Juli
Bikini Party
Eventankündigung: Das sieht aber gut aus! Die Zeichen stehen gut für eine feucht-fröhliche Party. Das beweisen zahlreiche attraktive weibliche Gäste beim Blick "obenrum" auf den Bikini. Und während man(n) sich über diesen Anblick freut, regt sich die Stimmung auch "untenrum" (bei einem selbst). Drumherum (am Pool) geht es genauso munter weiter: Gute Laune, geile "Leine", das bedeutet alles, nur keine Langeweile! Soso, wo gibt es das dann … wie ... und wo?! Natürlich in der Villa FKK in Hannover, die macht am 01.07. dann außerdem mit Sangria und Grillen froh. Bikini-Party ist angesagt!
Dienstag um 17:20 Uhr
Villa Marisol
"Sexy" EM  Opening im Villa Marisol (Hamminkeln)
Freitag, 10. Juni
"Sexy" EM Opening
Eventankündigung: Wie spaßig und vor allen Dingen sexy so ein "EM-Opening" sein kann, das beweist der 10.06.2016 bzw. vielmehr ist es dann die Villa Marisol, die am besagten Tage auf höchst erfreuliche Art und Weise klarstellt, wie man einen Treffer bei den Gästen landet. Da kann man(n) nämlich nicht nur gucken, sondern tut auch sehr gut daran außerdem folgende Features zu genießen: Barbecue, Sektempfang, Freibier, Live DJ, Zimmertombola, Top Girls (18+) in "sexy Soccer Dresses" und vieles mehr machen das "perfekte" Public Viewing Vergnügen möglich! Übrigens werden in der Villa Marisol alle(!) EM Spiele auf extragroßer Leinwand übertragen.
Montag um 16:11 Uhr
Acapulco Gold
Frühling für immer im Acapulco Gold (Ratingen)
Samstag, 11. Juni
Frühling für immer
Eventankündigung: Egal, was das Wetter auch veranstalten mag am Samstag, den 11.06.: Der Lenz ist immer noch da, das ist Fakt, da beißt die Maus keinen Faden ab. Und das bleibt er im Acapulco Gold das ganze Jahr! Mit seiner Frühlingsparty an just diesem Tag untermauert das Acapulco Gold demonstrativ dann auch diesen Umstand auf besonders angenehme Weise. Live-DJ-Musik, Liveshows und "geile Dance Acts" sorgen gemeinsam mit heißen weiblichen Gästen für Frühlingsgefühle nicht nur, vor allem aber in der Lendengegend.
Montag um 12:41 Uhr
Saunaclub Acapulco
Finish für den Frühling! im Saunaclub Acapulco (Velbert - Wuppertal)
Samstag, 04. Juni
Finish für den Frühling!
Eventankündigung: Fast ist er wieder weg, doch zum Ende trumpft er noch einmal richtig auf. Der Frühling feiert Comeback und Abschied zugleich, wenn er als Namensgeber für die am Samstag, den 04. Juni im Acapulco Saunaclub stattfindende "Frühlingsparty" dient und dabei mit Sicherheit das ein oder andere Frühlingsgefühl im Club Einzug halten lassen wird. Am Start sind viele fröhliche Girls, es gibt auf- und erregende Live-Shows, Dance Acts, coole Rhythmen vom DJ und viele weitere Features, die einem das unfassbar gute Frühlingsgefühl direkt in Herz und Hose teleportieren.
Freitag um 15:51 Uhr
Aplerbecker Saunaclub
"Tatütata" goes wunderbar: P*rn*blondinen Alarm! im Aplerbecker Saunaclub (Dortmund)
Samstag, 11. Juni
"Tatütata" goes wunderbar: P*rn*blondinen Alarm!
Eventankündigung: Die Sirene heult. Wer ausrückt, ist nicht die Feuerwehr, auch wenn es was zu löschen gibt. Wer kommt, sind die Gäste des Aplerbecker Saunaclubs, denn der bläst am 11.06. zum P*rn*blondinen Alarm. Was zuerst von Gina Blonde mit einer Hardcore Liveshow entfacht und dann auf gar vielfältige Weise von den männlichen mit zahlreichen weiblichen Gästen gelöscht werden kann, ist die Lust, der am benannten Samstag mal wieder ganz viel Aufmerksamkeit zuteilwird. Wer vielfältiges Verlangen nach Erotik und auf eine bombenstarke Party ebenfalls ins sich trägt, ist dann ein wie immer gern gesehener Besucher* des Clubs, darf sich auf besagte Shows von Gina Blonde, illustre andere Gäste, einen Live DJ, Free Shots und ein leckeres Buffet freuen. Bereits beim Einlass wartet ein Sektempfang als freundschaftlicher Willkommensgruß und, einmal drin im Aplerbecker Saunaclub, wird das Ganze nur noch inniger ... *Selbstredend dürfen auch Hobby- und Berufsfeuerwehrmänner zur Party am 11.06. sehr gerne mit dem B-Schlauch anrücken, um ein Event der Güteklasse A zu erleben!
Freitag um 12:41 Uhr
Saunaclub FKK Neuenhof
Grand Pool & Garden Opening mit Lya Velvet im Saunaclub FKK Neuenhof (Neuenhof)
Freitag, 27. Mai
Grand Pool & Garden Opening mit Lya Velvet
Eventankündigung: So langsam wird es Sommer. Wie warm er wird, kann man jetzt zwar noch nicht exakt sagen, aber man weiß genau, dass er richtig heiß beginnen kann. Das jedenfalls betrifft veranstaltunsgtechnische Vorhersagen zum "Grand Pool & Garden Opening" im FKK Neuenhof, der schon jetzt alle Weichen stellt, damit es am 27. und 28. Mai "geiles Wetter" gibt. Als besonders in Erwähnung zu bringende Persönlichkeit ist dann nämlich keine Geringere als die männliche Besucher ganz schnell auf den Garpunkt ihrer Geilheit erhitzende Lya Velvet unter den Clubgästen. Mit ihren Liveshows bringt sie das Publikum garantiert zum Brodeln und ohne Frage auch die Stimmung zum Sieden. Wie bei allen Eventveranstaltungen im FKK Neuenhof, wird es auch am 27. und 28. Mai wieder eine Taleraktion* geben. Außerdem wird zur Eröffnung des Palmengartens und des Außenpools gegrillt, es gibt frische Salate, man freut sich über Freibier und selbstverständlich auch die vielen, zu zuckender Verzückung bringenden, verkleideten weiblichen Clubgäste, die ihrerseits mit Shows und Spaß für beste Laune sorgen! * Eintritt wahlweise zu 69 oder 99 CHF. Version zwei bietet für die genannten 99 CHF einen zusätzlichen Eintritt für den FKK Saunaclub Neuenhof oder den FKK Basel - womit 39 CHF im Vergleich zu zwei Einzeleintritten gespart werden können.
Donnerstag um 16:41 Uhr
AKTUELLE FKK-GIRLS
Jasmin im Heaven7 Saunaclub (Willich)
Heaven7 Saunaclub
Willich
Nadja im Palm Beach (Bad Hersfeld)
Palm Beach
Bad Hersfeld
Chayenne im FKK Rom (Altheim-Münster (Darmstadt))
FKK Rom
Altheim-Münster (Darmstadt)
Lia im Heaven7 Saunaclub (Willich)
Heaven7 Saunaclub
Willich
Aylin im Fkk Artes (Bayreuth)
Fkk Artes
Bayreuth
Maria im FKK Rom (Altheim-Münster (Darmstadt))
FKK Rom
Altheim-Münster (Darmstadt)
TOP-LINKS
COMMUNITY
NEUE KOMMENTARE

Lex schreibt zum Thema

Update - Clubnachmittag Ich habe schon lange nicht mehr hier in diesem Forum vorbei geschaut. Eigentlich dachte ich, das gibt es schon gar nicht mehr. Hier mal wieder ein Bericht von mir: Heute Nachmittag war ich wieder mal zum Clubben unterwegs. Im Nachbarforum liest man ja so einiges, das alles nicht mehr so schön ist und überhaupt, früher alles besser war. Ich kann mich nicht beschweren, für mich war es ein schöner Nachmittag. Für insgesamt 115 Euro habe ich reichlich gegessen, Kaffee und Softgetränke geschlürft, habe mehrmals geduscht, war in der Sauna, im Sexkino, habe jede Menge schöne nackte Frauen anschauen können und war mit zwei sehr hübschen davon auf dem Zimmer. Was will Mann mehr? Für mich als Quartalsclubberer sind außerdem jedes mal neue Mädels da. Mit der Tatsache, das mir im Club nur sehr selten Küssen oder Lecken angeboten wird, habe ich mich abgefunden und dementsprechend auch meine Erwartungen etwas herabgesetzt. Runde eins ging an Erika, eine etwas drallere, griffigere, mit größeren hängenden Brüsten. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und ein schönes Lächeln gehabt, was mich schon mal überzeugte. Ihre Anmache war auch neu für mich, sie fragte, ob wir gemeinsam ins Pornokino gehen wollen, Film anschauen. Nicht einfach so die Art: Gemma Zimmä? oder Piccolo? So macht´s Spaß, so fühlt man sich erobert und nicht überredet. Das Zimmer an sich war dann eher Mittelklasse. Die Vorab- Rückenmassage war prächtig, Abzüge gibt´s in der B-Note, da die Hand zum Schluss viel zu zeitig zwischen uns war, aus Angst, der Gummi rutscht runter. Runde zwei ging an Natalia, ein echtes Skinny-Girl, oder Frau, denn mit Ü25 zählt sie ja doch schon zu den Älteren im Club. Fast kein Gramm Fett, schöne kleine Knospen als Brüste und der A***h passt perfekt in zwei Hände. Dann auch noch blond und relativ hübsch. So was wollte ich schon immer mal wieder. Ich traf sie an der Bar. Sie war nur kurz neben mir um ein Getränk abzuholen. Bei mir hat es sofort gefunkt, es dauerte keine 30 Sekunden bis wir auf Zimmer verschwanden. Auch hier die Leistung eher Mittelklasse, in der zweiten Halbzeit kam sie mir dann doch etwas lustlos und desinteressiert oder auch routiniert vor. Geil war´s trotzdem, dieses Gerippchen in den Händen zu halten. Sicherlich liegt es bei mir auch an der sprachlichen Barriere. Mit etwas Smalltalk lässt sich so ein Zimmergang sicherlich auch auf 30 Minuten ausdehnen, mir wird es aber meistens nach 20 Minuten schon langweilig. Leider sind keine Fotos der Mädels mehr in der Homepage. Positiv aufgefallen ist mir der Kerl vom Service. Der ist den ganzen Nachmittag umher gewieselt und hat Sauber gemacht, Handtücher weggebracht und neue geholt, Sauna-Aufguss usw. Der ist nur rumgeflitzt und war echt auf Zack. Fazit: Es war ein schöner Nachmittag, ich bin satt und befriedigt raus, Wiederholung sicherlich. Der Lex.
Mittwoch um 20:36 Uhr

Joke4Fun schreibt zum Thema

Palmas - immer wieder gern Nach den letzten motivierenden Besuchen und weil hier recht selten etwas über dieses doch angenehme Etablissement steht, ein kurzer weiterer Erfahrungsbericht: aufgeschlagen bin ich an einem Freitag nachmittag um 14.00 Uhr - eigentlich eine gute Zeit, weil Besuchermäßig noch nicht so viel los ist, die Mädels aber trotzdem schon wohl aufgrund des Wochenendansturms präsent sind. In meinem Vorbericht hatte ich ja schon das Wesentlichste erwähnt. Was mir immer wieder auffällt, ist die Sauberkeit. Immer wieder wird gewischt, Handtücher nachgelegt usw. Das finde ich sehr lobenswert. Des Weiteren habe ich erfreut festgestellt, dass es jetzt auch Milchshakes gibt und zwar sehr gute, mit besonderer Raffinesse zubereitet. Meine Anregung wäre noch, Smoothies ins Programm aufzunehmen, unter Umständen mit stärkenden Ingredienzien wie Roter Beete oder Ingwer Ich war irgendwie sehr gut drauf an diesem Tag und hatte die Freude des Besuchs bei insgesamt 5 Damen. Bei meinem letzten Besuch bin ich immer an Anna vorbeigeschlendert, die mir sehr intensive Blicke zuwarf. Diesmal wollte ich sie etwas näher kennenlernen:Wink:. Es war schon ein sehr antörnendes Ereignis, irgendwie fehlte mir aber der letzte Kick, vielleicht auch ein Stück Leidenschaft (tja, nicht jedem Anfang wohnt ein Zauber inne). Sie schaute recht erstaunt, als ich sagte, dass es schon ok sei, wenn ich nicht gleich zum Abschluss komme. Man muss ja nicht gleich das Kind mit dem Bade ausschütten. Nach relativ kurzer Zeit sprang mir eine Dame namens Adelina ins Auge, die extrem gut in mein Beuteschema passte. Entgegen meiner Art liess ich mich nicht ansprechen (hatte Angst, sie wäre gleich weg), sondern kam auf sie zu. Und gleich ab in den ersten Stock. Meine Güte, was für ein Erlebnis. Da passte wirklich alles. Das Gesicht, die dezent silikonverstärkten aber doch weichen Glocken, der seidenweiche Body. Da habe ich dann schon eine ganze Menge Pulver verschossen - wo ich mir doch noch was für später aufheben wollte. Danach musste ich erst mal meinen Speicher aufladen. Also war Relaxen und Sauna angesagt. Zwischenzeitlich überredete mich eine Dame namens Violetta zu einer Massage. Leider war ihre Massagecreme recht bald alle, so dass es zwar eine angenehme, aber leider auch reibungsvolle Angelegenheit wurde. Ich versuchte mich auch selbst als Masseur. So einen schönen Körper wie den von Violetta händisch zu bearbeiten hat auch was und war mir die 50 Euronen wert. Zum Abschluss gabs dann noch ein wenig GF6, nette Sache. Zurück an die Bar, wo ich mittlerweile 3 Milchshakesorten durchprobiert hatte. Immer wieder war ich einer früheren Bekannschaft Jessika begegnet, über die ich schon berichtet habe. Auch diesmal war es ein "Pflichttermin", allerdings wieder in einem dieser kleinen Bumshöhlen im Erdgeschoss direkt neben dem Barbereich. Ich werde mich in Zukunft weigern, da hineinzugehen, wenn von außen die Musik dröhnt und man meint, gleich spaziert die Polonaise Blankenese durchs Zimmer. Jessika ist sehr hübsch, hat wunderbare Augen, ein paar schöne und griffige Naturbrüste und eine sehr gewinnende Art, spricht aber leider nicht so gut deutsch, manche Sachen sind ihr nur schwer zu vermitteln. Dann wieder Pause. Neben dem Buffet (daran gibt es wirklich nichts auszusetzen), Whirlpool-Aufenthalten, Barbesuchen und Sonnenbädern versuchte ich meinem Körpergefühl nachzugehen und herauszufinden, ob ich noch einen Gang wagen sollte. In dieser Zeit kam auch ein neuer Schwung Mädels, weswegen ich immer wieder angesprochen wurde ("warum bist du so allein?" "spendierst du mir piccolo?" "ich gehe nur schnell eine rauchen, dann gehen wir aufs zimmer, ja?" "komm wir gehen"...). Fand ich irgendwie lustig, konnte mich aber ganz gut aus der Affäre ziehen. Ich war eigentlich schon auf dem Sprung, als ich Maria begegnete. Sie ist eine sehr erfahrene SDL und war anders als die Animierdamen vorher - irgendwie wertschätzender. Sie spricht so gut wie kein deutsch, dafür aber sehr gut englisch. Das reicht auch aus. Ihre Figur war vielleicht nicht ganz in meinem optimalen Beuteschema (sehr hübsches und perfekt gestyltes Gesicht, wunderbare Augen, sie ist gelernte Friseurin, aber ein bisschen zu wenig auf den Rippen), das sollte sich aber als vernachlässigbarer Umstand herausstellen. Auf dem Zimmer ging die Post ab. Meine Güte, was für ein Einsatz. Die Stellung 69 war ein Traum, ich glaube, ich war mit meiner Nase in der Nähe des Blinddarms. Die 30 Minuten waren gefühlte 60, ein perfekter Absch(l)uss also. Mein Besuch war diesmal ein wenig kostspieliger als sonst - ich war 5 Stunden da und bin umn 295 Euro ärmer aber glücklich nach Hause gefahren. Freunde, das Leben ist lebenswert!
Samstag um 07:47 Uhr

walterpilot schreibt zum Thema

Dienstag um 05:45 Uhr
NEUE BENUTZER

Willkommen auf dem umfangreichsten kostenlosen Informationsportal rund um das Thema FKK Saunaclub & Wellness

FKK24.de bietet Dir ein überwältigendes Angebot an Informationen zu FKK Saunaclubs aus Deiner Region. Wir führen einen top-aktuellen Informations-Katalog von über 120 FKK-Clubs in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier erfährst Du mehr