Neu hier und noch nicht angemeldet?

Dann melde dich jetzt bei der FKK-Saunaclub Community an.
Erhalte Freikarten und die neuesten Infos zu deinen Clubs, finde Freunde und gründe Themen-Gruppen, diskutiere die neuesten Events oder schreibe Berichte von deinem letztem Club Besuch. Registriere dich jetzt kostenlos und anonym.

FKK-SAUNACLUB PORTRAITS

Daten werden geladen ..
DIE NÄCHSTEN EVENTS
Jubiläum: Voll auf die 12! im The Palace

Heute, 12. Februar
The Palace
Jubiläum: Voll auf die 12!
Eventankündigung: Der Blick auf die Uhr: Sage und schreibe zwölf Jahre, nicht Stunden, stehen an! Und der Jubilar, The Palace, ist beliebt wie eh und je - geht keinem auf den Zeiger, sondern verdreht fleißig weiter Köpfe. Die seiner Gäste, die sich die nur all zu gerne verdrehen lassen. Warum, ist sonnenklar: Die Mischung aus wohltuender Wellness und ergreifender Erotik macht es möglich. Sie macht es unvergleichlich, das einzigartige Feeling im The Palace, das auch nach zwölf kurzweiligen Jahren kein Stückchen eingebüßt hat von seinem Glanz, der ganz und gar ist, weil er alle Sinne verführt. Wenn es dort passenderweise am 12.02. "12" schlägt, weiß man, dass es wieder an der Zeit ist: Die nächste Party steht an und damit wieder reihenweise Programmfeatures für erlebnisorientierte Partygäste. Und das alles geht runter wie Öl bzw. Freibier und leckere Drinks an der Cocktailbar, die man sich am Freitag, den 12.02. genauso gönnen kann wie garantiert Top(less)unterhaltung mit Live Acts und Manstrip. Entertaining Action bravourös präsentiert von unglaublich tollen Stargästen: Marc Schwede, Samira Summer und Lillian Will stehen ihren Mann bzw. die lupenrein laszive Frau, die trotzdem vers. ist bzw. das gerade, weil sie so gut gebaut ist! Und, festhalten, es geht noch weiter! Ein nicht minder strahlendes Highlight ist außerdem eine Verlosung* mit mega Hauptgewinn: Für den Sieger geht es nach Mallorca! * Jeder Gast erhält bis zur Verlosung 1 Los pro Besuch.

9-Jahresparty mit Tombeck und Johnny Stone im FKK Sakura

Heute, 12. Februar
FKK Sakura
9-Jahresparty mit Tombeck und Johnny Stone
Eventankündigung: Das neunte Jahr wird wahr. Den Gästen des FKK Sakura zeigt es sich am 12. Februar ganz offiziell mit einer großen Geburtstagsparty von seiner schönsten Seite. Zauberkünstler "Tombeck" ("Guiness World Record" Halter und ausgezeichnet als Künstler des Jahres 2015) zeigt seine magischen Tricks, die von Altkanzler Helmut Schmidt über Musiker Peter Maffay oder gar Hollywoodikone Liz Hurley schon viele bekannte, von der Show faszinierte Fürsprecher fanden. Von ebensolcher Güte zeicht sich auch die Band "Johnny Stone", die ab 20:00 Uhr (Showbeginn) die passenden Klänge liefert. Der Eintritt kostet 90 Euro*. Und das sagt die Band über sich selbst: "Johnny Stone bietet ehrliche, handgemachte Rockmusik aus dem Herzen Schleswig-Holsteins. 4 unschuldige Naturburschen bieten Euch Klassiker von CCR über die Rolling Stones bis zu den Beatles und Johnny Cash aber auch altbekannte Gassenhauer zum Mitgrölen und Mitschämen."** *bei Verlassen des Clubs bis 18:00 Uhr gelten die normalen Tagespreise *Quelle: http://www.johnnystone.de/

Spanische Orgie im FKK Oasis

Heute, 12. Februar
FKK Oasis
Spanische Orgie
Eventankündigung: Spanische Fliege war gestern, was heute zählt, ist die "Spanische Orgie" und die ist auch im Winter heiß. Wer dann dabei ist im FKK Oasis, der braucht garantiert keine Potenzmittel! Am Start sind wieder vier tatkräftige Girls (Salma de Nora, Valentina Bianco, Ashley Dark und Montse), die es ordentlich summen lassen unterm Saunakilt und den Besuchern damit ein zufriedenes Brummen entlocken (und wahrscheinlich noch ganz andere durch vielseitiges Guttun verursachte Töne). Der Eintritt zur spanischen Winterorgie am Freitag, den 12.02. kostet 100 Euro all inclusive (Buffet, Drinks, S*x & Sauna). Foto- und Filmaufnahmen sind nicht gestattet, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Einlass (durchgehend) ist von 13:00 bis 19:00 Uhr.

"Göttlicher" Karneval im Zeus FKK Club

Heute, 12. Februar
Zeus FKK Club
"Göttlicher" Karneval
Eventankündigung: Volle Kanne Spaß haben - das ist zugegebener Maßen zwar nicht wirklich tiefgründig, hat aber einen überaus hohen kurzweiligen Unterhaltungswert - und genau darum geht es im Leben letzten Endes doch immer irgendwie. Alle, die im Hier und Jetzt leben, sind deshalb herzlich eingeladen, zur Karnevalsparty am Freitag, den 12. Februar im Zeus FKK Club zu erscheinen und auf Teufel bzw. Hades komm raus zu feiern - so, als gäbe es kein Morgen. Los geht es bereits um 10.00 Uhr, Ende ist dann um 02:00 Uhr in der Früh.

NEUIGKEITEN
Club Zeus
Ausklingen mit geilen Dingen im Club Zeus (Küssnacht am Rigi)
Samstag, 13. Februar
Ausklingen mit geilen Dingen
Eventankündigung: "Klingelingeling", was klingt denn da? Das ist die Fastnacht und die ist ihrem Ende nah. Steckt fest im Zeus, doch in den letzten Zügen, deshalb gilt es sie am Samstag, den 13.02. noch einmal mit allen Sinnen zu genießen. Man lässt sie ausklingen mit geilen Dingen, die einen in den Sattel bringen. Ob Cowgirl oder Clown, geflirtet wird mit allen Frauen. Da gibt es keine blöden Ziegen und auch kein Rind zum sich bekriegen. Nur geile St*ten, und das zuhauf, die sind echt supersexy drauf. Im Club, da weht ein geiler Wind! Konfetti wie auch Kleider fliegen ... dann wird doch noch gekämpft, aber man(n) wird siegen! Weil Spiel, Spaß, Spannung und Gewinne warten. "Das wird echt lustig", richtig geraten! Der Fastnacht Ausklang in den Hallen des Zeus - eine Feier, die jeden Gast erfreut, eine Party ganz nach Geschmack - und zwar für alle Leut'!
vor 6 Stunden
Planet Eden
Dirty Secretary Party: Der Boss sein! im Planet Eden (Merzenich Industriegebiet Girbelsrath)
Samstag, 05. März
Dirty Secretary Party: Der Boss sein!
Eventankündigung: Auch 2016 steht im Planet Eden ganz im Zeichen zügelloser Sekretärinnen, den "Dirty Secretarys", die bereits im Vorjahr erfolgreich allen Gästen den Kopf verdrehten. Und mal ganz ehrlich: Wer möchte da nicht Chef spielen?! Visuelle Leckerbissen, wohin das Arbeitgeberauge blickt: Aufgeknöpfte Blusen, schöne Busen! Kurze Röcke, lange Beine und Stöckelschuhe bringen den Besucher aus der Ruhe! Doch ist das wirklich Wirklichkeit? Wohl kaum. In der Kantine oder im Großraumbüro wird man das nicht finden. Den Meisten bleibt Williges wie das auf ewig verwehrt. Nicht so im Planet Eden! Am Samstag, den 05.03. wird er wahr der Traum von der ultimativen Angestellten, der "Dirty Secretary". Dann findet im Planet Eden die gleichnamige Party statt, die erotische Liveshows der entsprechend lasziv bekleideten weiblichen Gäste beinhaltet - allesamt sind das heiße Eisen, die nicht mal ein Hufschmied unter Kontrolle bringen könnte: Bürostuten, die vor Geilheit im Galopp springen und mit dirty Dancing (und unter und über dem Chef(!)) ihre Mittagspause verbringen! Außerdem warten ein großes Partybuffet und die Verlosung von 3 Freizimmern auf die Gäste! Das ist der absolute Wahnsinn und das in seiner wohl weiblichsten Form! Bitte beachten: Freikarten können am Eventtag nicht eingelöst werden, sind davor und danach aber wie gewohnt gültig!
Gestern um 00:00 Uhr
Atmos Sauna Club
Nach Aschermittwoch ist vor Atmos-Faschingsparty! im Atmos Sauna Club (Hamburg-Harburg)
Samstag, 13. Februar
Nach Aschermittwoch ist vor Atmos-Faschingsparty!
Eventankündigung: Dass man Fastnacht auch noch gut nach Aschermittwoch feiern kann, den Beweis tritt am Samstag, den 13.02. das Atmos an. Ab 19:00 Uhr werden hier am ersten Wochenende nach Beendigung der offiziellen Karnevalssession 2015/16 fastnachtstechnisch noch einmal so richtig schön die Puppen tanzen gelassen. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte, hat absolut recht damit. Denn: mit einer brandheißen Live-Sexshow, Spaß am Glücksrad, Musik vom DJ, leckerem Buffet sowie einer schönen Auswahl an süffigen Cocktails kommt ein jeder "Narr" voll und ganz auf seine Kosten! Apropos "Narr": Kommt man an diesem Abend vollkostümiert ins Atmos, gibt's zur Belohnung eine Flasche Champagner gratis!
Dienstag um 13:41 Uhr
Flamingo Island
Dirty Sessions Party im Flamingo Island (Ettlingen bei Karlsruhe)
Freitag, 26. Februar
Dirty Sessions Party
Eventankündigung: Hoch wie ein Heißluftballon, nur viel heißer, treibt Lillian Will die Stimmung im Flamingo Island, der sich auch am Freitag, den 26. und Samstag, den 27.02. garantiert kein Mann entziehen möchte. Die nächste hiesige Eventveranstaltung - die "Dirty Sessions Party" - wird ohne Frage wieder wilder als ein Orkan, zumal neben dem dann zu erlebenden Showgenuss mit P*rnosuperstar Lillian Will außerdem das Live-Sex-Pärchen Mina Reiter und Victor Vulcano am Start sein und sich unverblümt im geilen Geschehen miteinander zeigen wird. Was sich Andere nur hinter verschlossenen Türen trauen, zeigen diese Beiden, die es Faustdick hinter den Ohren und gerne auch mal zwischen den Beinen haben, exklusiv dem Publikum - einer männlichen Menge (keine Angst: Selbstredend sind auch wieder viele weibliche Gäste vor Ort), der dabei glatt die Puste wegbleibt! Und wenn der Atem stockt, weil die Geilheit lockt, ist es wieder passiert: Man zeigt sich angetörnt und die Mission des Clubs ist geglückt. Die Shows sind abgefahren, total verrückt, und jeder Gast davon entzückt! Man kennt das und man liebt das, weil Mann genau diese Geilheitsgarantie am Flamingo Island so zu schätzen weiß. Wem es genauso geht, der weiß außerdem, wo er am 26. und 27.02. aufschlägt, um die guten Gefühle bei sich (und wer weiß wie vielen weiblichen Gästen der Wahl …) einschlagen zu lassen wie eine Bombe! Wie immer hat auch diese Party, deren Eintrittspreis übrigens günstige 65 Euro beträgt (keine VIP Karten gültig), eine an beiden Tagen stattfindende Tombola und ein an Speisen auswahlstarkes Partybuffet zu bieten. Folgende Preise gibt es zu gewinnen: Freitag, den 26.02. (VIP Karten Tombola) 1. Platz: 6 VIP Karten 2. Platz: 4 VIP Karten 3. Platz: 2 VIP Karten Samstag, den 27.02. (Tombola) 1. Platz: 10 VIP Karten (einlösbar im Flamingo Island, FKK Point, Monte Carlo und Pirates Park!) 2. Platz: Fallschirm Tandemsprung 3. Platz: 1 Freizimmer
Montag um 16:52 Uhr
hat ein neues Thema eröffnet
Blondy im Palace nur aus auf schnelles...
Um die Big Fife im Hessenland voll zu machen war zum Abschluss das Palace an der Reihe. Soll vor ein Paar Jahren ja schon ein prima Club gewesen sein. Mal schaun ob noch. Vom Fasching in Köln gekommen :Celebrate:landete ich diessmal mit Bahn am Hauptbahnhof Frankfurt. In Köln waren´s ja alle gut drauf aber mit Weibern war so eine Sache, viele besoffen und durch die Kostüme weis mer ja net wer was drunter vorzuweisen hat. Nur gebusselt in Kölle.:Sweet-angel: Ich also mit Taxi zum Palace. 15 euro. Der Fahrer wollte mich unbedingt in die Oase fahren, nix da, hab ich gesagt. Palace!! Am Eingang schweres Gitter wie ein Zuchthaus. Na ich rein und 75 euro gezahlt. Bänderl am Arm, Bademantel und rein ins Getümel. Dusche sehr sauber. Viele kleine Asiaten oder Chinesen sind da rumgelaufen mit Bademantel bis zum Boden. Kam mir vor wie Guliver bei den Zwergen. Das Restaurant ist klein aber es gab gutes. Auch die Nachspeise war exzellent. Yam yam. Schön wars das so viele internationale Damen herumschwirten, das war mal was andres wie in den gängigen Clubs. Schwarz, Braun, Asiatinen und viele blonden Damen wenn auch viele davon mit Sillikonhupen kurz vor dem Platzen. Was blondes ja,wär heut net schlecht. Ich eine hübsche blonde im schönen dunklen BarRaum gesehen und hin. Eine Deutsche, Stella. Sillikon, aber gut gemacht vom Ohrendoktor. Sie sagte nur 1 Stunde, kostet 150 !! Mit Küssen 200. :Surprise: Normalerweise nix für Fred, aber sie hat mir so gut gefallen das ich mit ging. Palace soll ja teuer sein, das wusste ich. Hab ich auch wo gelesen. Schön saubere Zimmer. Sie hat geblasen und kurz darauf schon den Gummi gezeigt. Nix da, weiterblasen. Später aber hab ich sie von Hinten durchgebürstet bis sie keuschte, war ihr vielleicht zu hart. Aber für den Preis muss sie auch was aushalten können. Ja Maderl, das ist mal was andres wie ein Frankfurter Würsterl. Die Bussis waren leider nur auf den Mund, als ich ihr von oben dann den Watzmann eingedocht hab. 200 euro! Trinkgeld wollte sie auch noch, gabs aber nicht. Bei dem Preis! :Angry: Schöne Frau aber schwacher Service. Habs aber schon geahnt. Noch eine Nummer hätte mir zuviel gekostet. Bin ja nicht Grösus. Am Abend mit IC Zug ab nach Bavaria. Naja, jetzt war ich auch mal im Palace.
Montag um 12:35 Uhr
hat ein neues Thema eröffnet
Fkk Palmas ;-)
war am Dienstag spätnachmittag dort und hab mir den Club mal angeschaut, gegen 16.00h waren knapp 20 CDL und ca. 12 DB anwesend, wobei immer wieder neue CDL´s eincheckten und die DB weniger wurden. Das Büfett war ziemlich abgeräumt und bis 18.00h konnte ich nicht bleiben. So genoß ich nur die Getränke und an der Bar. Die Girls überwiegend sagesam -style viele KF 32-34 nur wenige etwas üppiger alle relativ jung. Die homepage ist meines Erachtens nach sehr gut gepflegt im Bezug auf die anwesenden CDL´s. Meine Auswahl fiel ziemlich schnell auf eine blondierte rumänische CDL Namens Anna mit der ich mich für eine CE in die oberen Zimmer begab und eine gute Clubeinheit hatte mit allem was so in Bayern erlaubt ist ;-) Im UG konnte ich mich noch mit ihr zusammen frisch machen wobei dort mein Auge auf eine andere CDL fiel, von der ich nicht mehr ablassen konnte es sollte aber diesmal nicht zu einer weitern CE kommen weil mein Zeitfenster heute nicht ausreichend war, somit alles in allem ein guter Test für einen weiteren und bestimmt längen Aufenthalt im FKK Palmas. In dirketer Nachbarschaft im Innenhof ist übrigens ein weiterer Sauna Club das Venezia angesiedelt, also wie das ohne Konflikte geht :Question:
Sonntag um 11:41 Uhr
Zeus FKK Club
"Göttlicher" Karneval im Zeus FKK Club (Osnabrück/Wallenhorst)
Freitag, 12. Februar
"Göttlicher" Karneval
Eventankündigung: Volle Kanne Spaß haben - das ist zugegebener Maßen zwar nicht wirklich tiefgründig, hat aber einen überaus hohen kurzweiligen Unterhaltungswert - und genau darum geht es im Leben letzten Endes doch immer irgendwie. Alle, die im Hier und Jetzt leben, sind deshalb herzlich eingeladen, zur Karnevalsparty am Freitag, den 12. Februar im Zeus FKK Club zu erscheinen und auf Teufel bzw. Hades komm raus zu feiern - so, als gäbe es kein Morgen. Los geht es bereits um 10.00 Uhr, Ende ist dann um 02:00 Uhr in der Früh.
Freitag um 16:22 Uhr
FKK Basel
Ausnahmeszustand! Und die Party geht ab! im FKK Basel (Basel)
Montag, 15. Februar
Ausnahmeszustand! Und die Party geht ab!
Eventankündigung: Diese drei Tage stehen im Zeichen der Zeit! Fasching der etwas anderen Art. Vielleicht ein bisschen spät, aber terminlich deshalb keineswegs zu vernachlässigen: Girls, Party und Freibier ohne Ende, drei ganze Tage lang von Montag bis einschließlich Mittwoch! Wie lange die sexy Verkleidungen der Girls bei so viel Versuchung für den Mann dann wohl dem lieben Anzieh-Auszieh-Spielchen Stand halten werden?! Am einfachsten findet der Fragen wie diese dann natürlich heraus, wenn er am eigenen (und sicherlich auch am ein oder anderen "anderen") Leibe dabei ist!
Donnerstag um 10:51 Uhr
hat ein neues Thema eröffnet
Kondom unter Strom im Rom
Am letzten Freitag über A3 an Würzburg vorbei ins Rom gedüst. Parkplatz war ziehmlich voll, habe aber ganz in der Ecke noch ein Platz gefunden. Drinnen gegen abend viele Damen, die auf Unterhaltung spekuliert haben. So ganz alleine und ohne Bekleidung. :Whistle: Hatten ihre Herren wohl heimgeschickt. Geduscht und dann den Hunger gekillt mit Schweinelenden und Pfifferlingsosse und Krocketten. War nicht schlecht. Beim Bier an der Bar hat mich eine Bulgarin angesprochen. War a bisserl kräftig am Bäucherl aber trotzdem fesch und nicht unhübsch. Sie sagte ihr Name sei Galla und sie hat gut deutsch gesprochen. Ich habe eine weile mich mit ihr gut unterhalten und dann aber in die Sauna. Schön heiss. Dann ins Fernsehzimmer noch ein Bier mitgenommen und gut geruht. Schön ausgeruht. Später setzte ich mich neben Galla an die Bar. Sie hat mich gestreichelt, auch unten und dann war ich heissgeworden. Bin mit ihr auf ein Zimmer und da noch mal in die Dusche. Als ich mit Galla auf dem Bett war habe ich gemerkt es war viel zu kühl im Zimmer. Sie hatte auch kalte Füsse wie sie sagte. Das war halt nun eine Frostituierte. :LOL: Es wurde uns sogleich heisser. Sie streckte mir geil ihre Zunge in den Hals und küßte ganz toll. Dann hat sie meinen Schwanz und die Eier geleckt. Mit dem Mund hat sie mir den Kondom darüber gezogen und hat mit mir prima Sex gemacht. Viele Küsse. Mein Schwanz hat Funken versprüth. Ich mußte noch auf der Heimfahrt an Sie denken, ob wohl mir am Schluß an der Bar die mit den schwarzen Haaren und den Riesen Eutern, Name seltsam ,fast noch besser gefiel. Rom ich komme wieder. Fred.
Dienstag um 12:35 Uhr
AKTUELLE FKK-GIRLS
Monika im FKK-Club Heaven (Nürnberg)
FKK-Club Heaven
Nürnberg
Sabrina im FKK-Club Heaven (Nürnberg)
FKK-Club Heaven
Nürnberg
Aischa im FKK-Club Heaven (Nürnberg)
FKK-Club Heaven
Nürnberg
Andrea im FKK-Club Heaven (Nürnberg)
FKK-Club Heaven
Nürnberg
Julia im Dolce Vita (Düsseldorf)
Dolce Vita
Düsseldorf
Sonja im FKK-Club Heaven (Nürnberg)
FKK-Club Heaven
Nürnberg
TOP-LINKS
COMMUNITY
NEUE KOMMENTARE

Fred Bull schreibt zum Thema

Um die Big Fife im Hessenland voll zu machen war zum Abschluss das Palace an der Reihe. Soll vor ein Paar Jahren ja schon ein prima Club gewesen sein. Mal schaun ob noch. Vom Fasching in Köln gekommen :Celebrate:landete ich diessmal mit Bahn am Hauptbahnhof Frankfurt. In Köln waren´s ja alle gut drauf aber mit Weibern war so eine Sache, viele besoffen und durch die Kostüme weis mer ja net wer was drunter vorzuweisen hat. Nur gebusselt in Kölle.:Sweet-angel: Ich also mit Taxi zum Palace. 15 euro. Der Fahrer wollte mich unbedingt in die Oase fahren, nix da, hab ich gesagt. Palace!! Am Eingang schweres Gitter wie ein Zuchthaus. Na ich rein und 75 euro gezahlt. Bänderl am Arm, Bademantel und rein ins Getümel. Dusche sehr sauber. Viele kleine Asiaten oder Chinesen sind da rumgelaufen mit Bademantel bis zum Boden. Kam mir vor wie Guliver bei den Zwergen. Das Restaurant ist klein aber es gab gutes. Auch die Nachspeise war exzellent. Yam yam. Schön wars das so viele internationale Damen herumschwirten, das war mal was andres wie in den gängigen Clubs. Schwarz, Braun, Asiatinen und viele blonden Damen wenn auch viele davon mit Sillikonhupen kurz vor dem Platzen. Was blondes ja,wär heut net schlecht. Ich eine hübsche blonde im schönen dunklen BarRaum gesehen und hin. Eine Deutsche, Stella. Sillikon, aber gut gemacht vom Ohrendoktor. Sie sagte nur 1 Stunde, kostet 150 !! Mit Küssen 200. :Surprise: Normalerweise nix für Fred, aber sie hat mir so gut gefallen das ich mit ging. Palace soll ja teuer sein, das wusste ich. Hab ich auch wo gelesen. Schön saubere Zimmer. Sie hat geblasen und kurz darauf schon den Gummi gezeigt. Nix da, weiterblasen. Später aber hab ich sie von Hinten durchgebürstet bis sie keuschte, war ihr vielleicht zu hart. Aber für den Preis muss sie auch was aushalten können. Ja Maderl, das ist mal was andres wie ein Frankfurter Würsterl. Die Bussis waren leider nur auf den Mund, als ich ihr von oben dann den Watzmann eingedocht hab. 200 euro! Trinkgeld wollte sie auch noch, gabs aber nicht. Bei dem Preis! :Angry: Schöne Frau aber schwacher Service. Habs aber schon geahnt. Noch eine Nummer hätte mir zuviel gekostet. Bin ja nicht Grösus. Am Abend mit IC Zug ab nach Bavaria. Naja, jetzt war ich auch mal im Palace.
Montag um 12:35 Uhr

8angels schreibt zum Thema

war am Dienstag spätnachmittag dort und hab mir den Club mal angeschaut, gegen 16.00h waren knapp 20 CDL und ca. 12 DB anwesend, wobei immer wieder neue CDL´s eincheckten und die DB weniger wurden. Das Büfett war ziemlich abgeräumt und bis 18.00h konnte ich nicht bleiben. So genoß ich nur die Getränke und an der Bar. Die Girls überwiegend sagesam -style viele KF 32-34 nur wenige etwas üppiger alle relativ jung. Die homepage ist meines Erachtens nach sehr gut gepflegt im Bezug auf die anwesenden CDL´s. Meine Auswahl fiel ziemlich schnell auf eine blondierte rumänische CDL Namens Anna mit der ich mich für eine CE in die oberen Zimmer begab und eine gute Clubeinheit hatte mit allem was so in Bayern erlaubt ist ;-) Im UG konnte ich mich noch mit ihr zusammen frisch machen wobei dort mein Auge auf eine andere CDL fiel, von der ich nicht mehr ablassen konnte es sollte aber diesmal nicht zu einer weitern CE kommen weil mein Zeitfenster heute nicht ausreichend war, somit alles in allem ein guter Test für einen weiteren und bestimmt längen Aufenthalt im FKK Palmas. In dirketer Nachbarschaft im Innenhof ist übrigens ein weiterer Sauna Club das Venezia angesiedelt, also wie das ohne Konflikte geht :Question:
Sonntag um 11:41 Uhr

FKK-Freund schreibt zum Thema

Zum Thema "Mainhattan im Winter gut", würde ich "JA" sagen. War jetzt schon dreimal diesen Winter und genieße es sehr. In den beiden Saunen und im Whirlpool ist selten viel los gewesen und ich bin im Mainhattan von der Sauberkeit sehr beeindruckt. Außerdem ist der Empfang immer sehr nett und überaus freundlich. Das Essen war auch immer erstklassig und das, worauf es hier im Wesentlichen ankommt, ist auch sehr reichlich vorhanden... Ich hatte immer mindestens zwei Zimmerbesuche mit wirklich sexy Girls. Ab 18.00 Uhr wurde die Auswahl sehr gut. Früher am Tag ist es etwas wenig. Was mir evtl. aufgefallen ist: Erst ab 100,-- Euro wird schön geküsst. Vorher zierten sich alle. Ist vielleicht Zufall. An mir lag es gewiss nicht. Bin immer top-gepflegt in den Clubs unterwegs. Ich denke es gehört sich auch nicht anders. Wir erwarten ja auch saubere, gepflegte und gut riechende CDLs... Kleine Kritik an das Club-Management: Die Sitzflächen mancher Ledercouchs sind verschlissen. Das ist aber auch mein einziger Kritikpunkt. Gruß FKKF
Dienstag um 23:17 Uhr

zkp schreibt zum Thema

Wellness im PiPa. Wellness im PiPa. Am Sonntag ein wenig Relaxen und Spaß haben . Früh eingecheckt . Alles noch überschaubar. Kapitäne und Braute an einer Hand abzählbar, Erstmal Sauna Relaxen . Danach das reichhaltige Essen genossen. Ups Bingo eine Schwarze Piratenbraut.:BigSmile: Afrikanerin ,Löwenmähne, Ca. 170 cm . 20+ Ca .KF 36. Schuhgröße ca. 40. Kein Hungerhaken sondern Knackig. Ihr Name Prinses oder ähnlich. Erste Kontaktaufnahme etwas schwierig nur in englisch. Aber nachdem ich meinen Köder ausgeworfen hatte ging es dann doch zur Sache. Body zur Body Massage. Ausdauerndes französisch mit EL saugen. Küssen Körperküssen.:Kissed: GV in Mehren Stellungen geht sehr gut mit.. 3CE Nach nochmaliger Stärkung und Sauna das PiPa verlasen. Die Piratenbraut. wird wieder gekapert das steht schon fest.
Dienstag um 22:44 Uhr

Fred Bull schreibt zum Thema

Am letzten Freitag über A3 an Würzburg vorbei ins Rom gedüst. Parkplatz war ziehmlich voll, habe aber ganz in der Ecke noch ein Platz gefunden. Drinnen gegen abend viele Damen, die auf Unterhaltung spekuliert haben. So ganz alleine und ohne Bekleidung. :Whistle: Hatten ihre Herren wohl heimgeschickt. Geduscht und dann den Hunger gekillt mit Schweinelenden und Pfifferlingsosse und Krocketten. War nicht schlecht. Beim Bier an der Bar hat mich eine Bulgarin angesprochen. War a bisserl kräftig am Bäucherl aber trotzdem fesch und nicht unhübsch. Sie sagte ihr Name sei Galla und sie hat gut deutsch gesprochen. Ich habe eine weile mich mit ihr gut unterhalten und dann aber in die Sauna. Schön heiss. Dann ins Fernsehzimmer noch ein Bier mitgenommen und gut geruht. Schön ausgeruht. Später setzte ich mich neben Galla an die Bar. Sie hat mich gestreichelt, auch unten und dann war ich heissgeworden. Bin mit ihr auf ein Zimmer und da noch mal in die Dusche. Als ich mit Galla auf dem Bett war habe ich gemerkt es war viel zu kühl im Zimmer. Sie hatte auch kalte Füsse wie sie sagte. Das war halt nun eine Frostituierte. :LOL: Es wurde uns sogleich heisser. Sie streckte mir geil ihre Zunge in den Hals und küßte ganz toll. Dann hat sie meinen Schwanz und die Eier geleckt. Mit dem Mund hat sie mir den Kondom darüber gezogen und hat mit mir prima Sex gemacht. Viele Küsse. Mein Schwanz hat Funken versprüth. Ich mußte noch auf der Heimfahrt an Sie denken, ob wohl mir am Schluß an der Bar die mit den schwarzen Haaren und den Riesen Eutern, Name seltsam ,fast noch besser gefiel. Rom ich komme wieder. Fred.
Dienstag um 12:35 Uhr
NEUE BENUTZER

Willkommen auf dem umfangreichsten kostenlosen Informationsportal rund um das Thema FKK Saunaclub & Wellness

FKK24.de bietet Dir ein überwältigendes Angebot an Informationen zu FKK Saunaclubs aus Deiner Region. Wir führen einen top-aktuellen Informations-Katalog von über 120 FKK-Clubs in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier erfährst Du mehr