Neu hier und noch nicht angemeldet?

Dann melde dich jetzt bei der FKK-Saunaclub Community an.
Erhalte Freikarten und die neuesten Infos zu deinen Clubs, finde Freunde und gründe Themen-Gruppen, diskutiere die neuesten Events oder schreibe Berichte von deinem letztem Club Besuch. Registriere dich jetzt kostenlos und anonym.

FKK-SAUNACLUB PORTRAITS

Daten werden geladen ..
DIE NÄCHSTEN EVENTS
Hot Summer Night im FKK Night & Day

Heute, 24. Juli
FKK Night & Day
Hot Summer Night
Eventankündigung: Ein Sommer zum Schwitzen. Tagsüber heiß und nachts noch heißer. Dass es sich hier um kein meteorologisches Phänomen, sondern schlicht und ergreifend um die nächste hocherotische Eventveranstaltung im FKK Club Night & Day geht, sollte der Leser spätestens jetzt begriffen haben. Wer sich das Ganze live ansehen möchte, hat zur "Hot Summer Nights" vom 24.-26.07. dort die große Chance. Dann gibt es Freibier, ein großes Buffet, die beliebte Popp-den-Pornostar Aktion (dieses Mal mit Stargast Tera Bond) und vieles Schönes mehr!

Träumen folgen Taten im FKK Sakura

Freitag, 25. Juli
FKK Sakura
Träumen folgen Taten
Eventankündigung: Sommer - sexy Frauen, warme Temperaturen, die jugendliche Unbeschwertheit einer fruchtbaren Jahreszeit. Da darf man schon mal träumen. Um so besser, wenn sich herausstellt, dass es dabei nicht bleiben muss. Denn alles das und noch so vieles mehr können die Gäste zur Eventveranstaltung am Freitag, den 25.07. - dem "Sommernachtstraum" - erotisch gehaltvoll und sexuell genussreich im FKK Sakura erleben. Das Ganze gibt es also in erotischer Echtzeit. Besondere Beachtung finden sollten in diesem Zusammenhang die Erotik-Live-Shows anwesender VIP-Stargäste. Von 20.00 bis 22.00 Uhr stehen Jacky Lawless und Shawn Kane mit ihrer beliebten "Heaven on Hell" Bühnenshow im Mittelpunkt des Geschehens. Jacky wird außerdem eine "Special Dildo Show" zum Besten geben. Und wer sich selbst danach noch nicht satt gesehen hat, bekommt den begehrten Nachschlag: Den "Flying Angel"; den fliegenden Engel - der übrigens nichts mit Autos abschleppen zu tun hat. Lässt man die Autos weg, ist man aber schnell wieder beim Thema. Hier geht es um Erotik, die Lust aufs Lieben machen soll. Und damit trifft die Flying Angel Poledance Show voll ins Schwarze. Für Stimmung und gleichzeitige, visuell erzeugte Stimulation sorgt Miss Poledance 2014 hier nämlich noch höchstpersönlich. Und auch die übrig gebliebenen Features lesen sich kein bisschen langweiliger. So möchten Rachel Hunter (mit einer Table Dance Darbietung) und Nadja Cherry (mit durch und durch geil machenden Dildo-Shows) ebenfalls viel Furore verursachen und dem Publikum sichtliches Vergnügen bereiten! Nicht zu vergessen: die große Tombola. Ein Gewinnspiel, deren Hauptpreis - ein erotisches Zimmerdate mit der wunderbaren Jacky Lawless - bei glücklichem Gewinn die besondere "Beachtung" eines einzelnen, bald noch glücklicheren Besuchers erfordert. Das ist Wahnsinn in all seiner verführerischen Verrücktheit. Diese "Pornoparty" möchte ordentlich auf den Putz hauen - so viel ist sicher. Ob sie das schafft, erfahren alle Interessierten am 25.07.2014 live im FKK Club Sakura.

Porno Liveshow mit Wanda Dior und Anda Mel im FKK-Palmas

Freitag, 25. Juli
FKK-Palmas
Porno Liveshow mit Wanda Dior und Anda Mel
Eventankündigung: "Porno Liveshow" ist am Freitag, den 25.07.2014 das Zauberwort im FKK- und Saunaclub Palmas, der sich dafür Italian Pornostar Anda Mel (Pinko Production, International Venus Award) und "Hungarian Eroticstar No. 1" Wanda Dior (Porno Covermodel, Playmate of the Year) ins Haus geholt hat. Die beiden bekannten Pornostars erfreuen sich einer weitreichenden Fangemeinschaft von New York bis nach Nürnberg, die hiesigen Gäste sich an der ihnen entgegengebrachten Frivolität eines fantastisch frivolen Live-Sex Programms. Ein versauter, aber fairer Deal, den Performer und Publikum garantiert genauso zu schätzen wissen!

Sommer, Sonne und ... im Planet Eden

Freitag, 25. Juli
Planet Eden
Sommer, Sonne und ...
Eventankündigung: Wenn Sommer ist, soll Sommer sein: die Sonne soll scheinen, man will - fit im Schritt - eine fröhliche Fete feiern und die Girls geben - freizügigen Gemütes - Gas, gehen also geil ab. Ganz diesem Credo hat sich der Planet Eden für seine anstehende Sommersause verschrieben. Die "Beach Party" am Freitag, den 25. und Samstag, den 26.07. hat allerdings noch mehr zu bieten, wie etwa gewichtige Stargäste aus dem Erotikbusiness und eine ordentliche Portion Party, die so richtig rein haut! Sag "ja" zur schönen Jahreszeit: Los geht es mit einem Sommerbowleempfang. Als VIPs dabei sind Crystal Reynolds, Mina Riter, Mia Lane, Jill Diamond. Auf der Bühne wird geglitzert, im Garten wird bei schönem Wetter gegrillt und im Club gespielt. Das übrigens nicht nur nackt im Antlitz der Auserwählten, sondern unbedingt auch beim gegenseitigen "tombolieren". Eine große Verlosung für Freizimmer wird es geben, und das gleich an beiden Tagen. Wer richtig spielt, der spielt hier sozusagen "spendiert", denn als Gewinner eines solchen Freizimmers ist der darin enthaltene Erotikspaß selbstverständlich kostenlos! Der Eintritt kostet 60 Euro/Veranstaltungstag. Und es gibt tolle Nachrichten für VIP-Karten-Besitzer. Deren VIP Karten können zur Party nämlich wie gewohnt genutzt werden.

NEUIGKEITEN
FKK Safari Pforzheim
Besser ins als auf Safari gehen im FKK Safari Pforzheim (Pforzheim)
Samstag, 30. August
Besser ins als auf Safari gehen
Eventankündigung: Eine Party, die wie der Club selber heißt: Safari! Man(n) kann jetzt jede Menge reininterpretieren, was genau eine "Safari-Party" im gleichnamigen Club bedeuten mag. Auf jeden Fall jede Menge erotischen Spaßes, aufgelockert durch entsprechende Cocktails, die es am Samstag, den 30.08. zwischen 22.00 und 24.00 Uhr sogar gänzlich "for free" gibt, wie es offiziell heißt. Zur kulinarischen Einstimmung gibt es von 19.00 bis 21.00 Uhr ein saftiges Barbecue. Der absolute Clou aber ist die Sache mit der Getränkekarte, diese nämlich beschert den Besuchern bis 22.00 Uhr alle dort aufgelisteten Liquide zum Gratispreis!
Gestern um 18:31 Uhr
FKK Safari Pforzheim
Party für dem großen Bruder im FKK Safari Pforzheim (Pforzheim)
Samstag, 23. August
Party für dem großen Bruder
Eventankündigung: Hier "watcht" er nicht nur, da macht er aktiv mit, der große Bruder aus Übersee, den es zur American Night am 23. August mit landestypischen Leckereien gebührend zu feiern gilt. Das macht man im FKK Safari in Pforzheim von 19.00 bis 21.00 Uhr mit köstlichen Burgern und von 21.00 bis 24.00 Uhr gibt es Jacky Cola "free", d.h. kostenlos aufs Haus. Und weil gute Freundschaft wirklich wichtig ist, bekommt jeder 10. Gast am Partyabend freien Eintritt. Das ist nicht Spitzel, sorry, "spitze" (kleiner Schreibfehler, die Redaktion bittet um Vergebung), sondern einfach super. Auf diese Party fährt man(n) ab wie ein Patriot im Big Block Muscle-Car. Und der hat hier - gemischt mit reichlich gutem Sprit - definitiv den Partytiger im Tank!
Gestern um 18:21 Uhr
FKK Safari Pforzheim
Schulmädchen (18+) Party im FKK Safari Pforzheim (Pforzheim)
Samstag, 16. August
Schulmädchen (18+) Party
Eventankündigung: Muss zu einer aussagekräftigen Überschrift wie der diesen wirklich noch mehr gesagt werden?! Eigentlich nicht, denn die Gedanken liegen längst klar geordnet im Notizbuch. Dort steht: Samstag, den 16.08. - Schulmädchenparty im FKK Safari Pforzheim. Unbedingt hingehen, denn es gibt geile "Kostüme" (Stichwort "Schulmädchen") zu sehen, von 22.00 bis 24.00 Uhr, die garantiert "rein-knallende" gratis Jägerbomb und bis 20.00 Uhr sind außerdem alle Bestellungen von der Getränkekarte inklusive! Noch irgendwelche Fragen?!
Gestern um 17:42 Uhr
FKK Safari Pforzheim
Heißer Sommer = heiße Erlebnisse im FKK Safari Pforzheim (Pforzheim)
Samstag, 09. August
Heißer Sommer = heiße Erlebnisse
Eventankündigung: So soll die Party aussehen, denn so macht sie Spaß: Grillen mit scharfen Gewürzen UND scharfen Girls, die fröhlich in die Nacht hinein feiern möchten. Genau so und nicht anders wird der FKK Club Safari Pforzheim deshalb seine am Samstag, den 09.08. stattfindende "Hot Summer Night" gestalten. Vom Grill geschlemmt werden darf übrigens von 19.00 bis 21.00 Uhr, von 22.00 bis 24.00 Uhr gibt es "Wodka Bull for free" und bis 19.00 Uhr außerdem gut gekühltes Freibier!
Gestern um 17:22 Uhr
FKK Safari Pforzheim
Karibik im Glas - Spaß nach Maß! im FKK Safari Pforzheim (PFORZHEIM)
Samstag, 02. August
Karibik im Glas - Spaß nach Maß!
Eventankündigung: Das Datum schreibt den 02. August. Heute im geilen "Gefühlsangebot" des FKK Safari in Pforzheim: Die Karibik Feeling Party. Von 20.00 bis 22.00 Uhr werden leckere Wraps serviert, von 22.00 bis 24.00 gibt es Rum-Cola for free. Das Karibik-Feeling lässt unter diesen Voraussetzungen mit Sicherheit nicht lange auf sich warten, sprich: da wird noch so Einiges auf den Besucher zu-kommen(!)
Gestern um 17:02 Uhr
FKK-World
Ibiza, wir kommen! im FKK-World (Pohlheim-Garbenteich 35 min. v. FFM)
Samstag, 02. August
Ibiza, wir kommen!
Eventankündigung: Einmal raus bzw. rein, ohne zu reservieren. Im Hotel auf Ibiza eine ganz schlechte Aktion - zur Ibiza Party in der FKK World überhaupt kein Problem. Denn die hat ihre Tore zur besagten Feier am Samstag, den 02.08. weit geöffnet und das für alle, die sich Wellness, Party und weitere Wünsche alle zusammen auf einmal in Erfüllung gehen lassen möchten. Es gibt diverse Liveshows, einen Gangbang, Gogos, Walk Acts und vieles mehr. Bei Bedarf kann der Besucher übrigens auch hier wieder den beliebten Shuttleservice in Anspruch nehmen - und das alles ganz ohne Flugzeug, ohne Verlust von Urlaubstagen, dafür im Gegenzug mit Gewinn von etwas ganz anderem: unbezahlbarer Lebenslust!
Gestern um 12:29 Uhr
Samya
Wild-West-Poker-Party im Samya (Köln)
Montag, 04. August
Wild-West-Poker-Party
Eventankündigung: Da schwingt das Lasso von ganz alleine: Wild-West-Poker-Party am Montag, den 04.08. im First-Class-Saunaclub Samya! Auch dieses Mal soll das wieder eine mordsmäßige Gaudi werden und das sicherlich nicht nur für ausgewiesene Zocker. Selbstverständlich wird dabei auch das erotische Element alles andere als zu kurz kommen. Und doch soll selbstredend das Poker-Turnier im Vordergrund stehen. Tolle Preise warten auf die drei Erstplatzierten, kostenlosen Whiskey sowie ein rustikales Western-Buffet gibt es für alle. Übrigens: Es wird ohne Einsatz gespielt! Für besonders witzige Gäste entfällt wie immer der Eintritt entweder ganz oder es wird nur der halbe Preis verlangt: Jeder Gast, dessen Haupt beim Besuch der Party ein Cowboy-Hut ziert, muss nur 50 % des Eintrittspreises berappen. Wer zu Pferde in den Club kommt, darf sogar umsonst hinein. Es versteht sich von selbst, dass mit ausreichend Hafer und eine Tränke gut für das leiblichen Wohl des Tieres gesorgt wird. Das Poker-Turnier beginnt um 19.00 Uhr. Zu gewinnen gibt es einen LCD TV (1. Platz), einen Blue Ray Player (2. Platz) und einmal freien Eintritt in den Club Samya (3. Platz).
Dienstag um 19:01 Uhr
FKK-Palmas
Porno Liveshow mit Wanda Dior und Anda Mel im FKK-Palmas (Nürnberg)
Freitag, 25. Juli
Porno Liveshow mit Wanda Dior und Anda Mel
Eventankündigung: "Porno Liveshow" ist am Freitag, den 25.07.2014 das Zauberwort im FKK- und Saunaclub Palmas, der sich dafür Italian Pornostar Anda Mel (Pinko Production, International Venus Award) und "Hungarian Eroticstar No. 1" Wanda Dior (Porno Covermodel, Playmate of the Year) ins Haus geholt hat. Die beiden bekannten Pornostars erfreuen sich einer weitreichenden Fangemeinschaft von New York bis nach Nürnberg, die hiesigen Gäste sich an der ihnen entgegengebrachten Frivolität eines fantastisch frivolen Live-Sex Programms. Ein versauter, aber fairer Deal, den Performer und Publikum garantiert genauso zu schätzen wissen!
Dienstag um 18:11 Uhr
FKK Oasis
"Orgienspielerinnen" blasen Flöten im FKK Oasis (Nürnberg)
Freitag, 19. September
"Orgienspielerinnen" blasen Flöten
Eventankündigung: Da summt und brummt es, die schrillsten Töne erklingen. Klingt komisch, aber irgendwie vertraut. Das ist jedenfalls kein Orgelspiel. Hier ist von Orgienspielerinnen die Rede! Wenn es - von sexuellen Sounds begleitet - mal wieder richtig wild werden soll, dann kann das, lt. Ansicht des FKK Oasis, eine spanische Orgie am besten. Und die kommt(!) wahrlich gerade recht, zumal man sich bei der keine Fliegen einverleiben muss, um geil zu sein. Auf die am Gangbang bzw. der "Spanischen Mega-Orgie" teilnehmenden Girls fliegt man also auch ohne Potenzmittel. Denn das willig werden wird am 19. September von Carolina Abril, Hanna Montana, Amanda X und Salma de Nora freundlicherweise noch höchstpersönlich erwirkt. Sie alle wollen Spaß, geben dafür Gas, sind bis in die Mundwinkel nass und "vögeln" ohne Unterlass! Kein Wunder, wenn dabei manche Ambitionen zum Abheben hegen! Dauer der Veranstaltung ist von 13.00 bis 19.00 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt kostet 100 Euro.
Dienstag um 17:02 Uhr
AKTUELLE FKK-GIRLS
Ina aus Spanien im FKK Sakura (Stuttgart-Böblingen)
FKK Sakura
Stuttgart-Böblingen
Susi im FKK Club Darling (Nidderau-Heldenbergen)
FKK Club Darling
Nidderau-Heldenbergen
Raya aus Rumänien im FKK Sakura (Stuttgart-Böblingen)
FKK Sakura
Stuttgart-Böblingen
Denisa im Palazzo der Sinne (München)
Palazzo der Sinne
München
Julia im Saunaclub Sultan (Villingen-Schwenningen)
Saunaclub Sultan
Villingen-Schwenningen
Cezara aus Moldawien im FKK Sakura (Stuttgart-Böblingen)
FKK Sakura
Stuttgart-Böblingen
TOP-LINKS
COMMUNITY
NEUE KOMMENTARE

Jacho schreibt zum Thema

Ich sage fast einmal und nie wieder. Der Club ist gut und schnell erreichbar und macht auf den ersten Blick einen tollen Eindruck. Beim zweiten Hinschauen, wirkt er allerdings schmuddelig und ungepflegt. Die Begrüßung durch einen jungen Mann war freundlich und nett. Er war hilfsbereit. Allerdings gab er mir einen verdreckten Bademantel, den ich gleich wieder ausgezogen habe. An diesem Tag (17.07.2014 gegen 16 Uhr) reichte auch ein Handtuch. Der Barbereich nicht wirklich schön. Keine Atmosphäre und nüchtern. Das Essen naja. Aber deswegen war ich nicht hier. Die Mädels ok. Da waren ein paar Sahneschnitten dabei. Meine Auswahl, den Namen sage ich besser nicht, abgezockt und fast schon eine Zumutung. Da kann ich auch ins Laufhaus gehen. Hier fühlt man sich noch ein wenig wie ein Freund. Meine rumänische Auserwählte hier hatte wohl keinen Bock. Vielleicht lag es an den Temperaturen. Jedenfalls das Motto, rein raus, 5 Minuten fertig beherrschte sie perfekt. Bei Ihrer Frage, "Du zweites Mal", habe ich fast gelacht. € 100 in 10 Minuten, nein Danke. Alles in Allem war ich enttäuscht. Die Clubs in Leipzig und Mainz-Kastell zeigen, dass es auch anders geht. Die Mädels dort sind so professionell, dass man meint die mögen einen wirklich.
Samstag um 08:27 Uhr

Quasi_Berlin schreibt zum Thema

Gestern begab ich mich auf eine Erkundungstour in ein schwäbisches Gewerbegebiet. Mich begrüßte ein älteres Gebäude mit dem Charme einer alten, ungepflegten Fabrikhalle, die auf einer Seite durch eine oben gelegene, kitschige, mit Kunstpflanzen vollgestellte Terrasse auch nicht an Schönheit gewann. Der erste Reflex war, nichts wie weg. Das verstärkte sich im Treppenhaus. Nach Eintritt in die Dschungellodge wurde der einsame Jäger freundlich begrüßt und entschied sich dann zu bleiben. Auch und vor allem aus Neugier, zumal die in unverhüllter Schönheit ihm begegnenden Frauen überzeugend wirkten. Es gab eine kurze Einweisung, die Damen nehmen EUR 50,00, Leistungsumfang sei nicht bekannt, ist zu erfragen, Rest ist VHS. Nach der Dusche in einem recht neu wirkendem Sanitärbereich, in dem gerade ein älterer Herr auf seinen Einsatz an der Lustfront vorbereitet wurde, sah ich mir alles genau an. Nebenbemerkung für den älteren Herrn: Die Hautveränderungen im Bereich des Steißbeines bedürfen ärztlicher Behandlung. Dann gab es die ersten Ansprachen durch die scheinbar fast alle aus osteuropäischen Staaten stammenden meist sehr hübschen und nachdrücklich werbenden Frauen. Jedoch keinesfalls aggressiv, sondern auf die verführerische Art und Weise für sich werbend. Für mich entdeckte ich dann das Untergeschoss, nach dem ich mich vom protzigen Mobiliar oben fast erschlagen fühlte. Das gab es zwar auch im sog. Restaurant, war aber da nicht ständig im Blick. So stelle ich mir die Wohnungseinrichtung eines russischen Oligarchen vor, der seinen Reichtum durch geschmacklosen Prunk zeigt. An den Wänden überall Teppiche mit aufgedruckten Raubtieren. Teppiche, wie man sie aus Billigmöbelgeschäften kennt. Irgendwann schaffte es eine der Damen, mich zu bezirzen und wir gingen in eines der Zimmer, die netter und nicht protzig gestaltet sind. Eine nette Zeit, doch eine halbe Stunde war es kaum. Sehr netter GF-Sex. Problematisch: die Sprache der Erotik ist gut bekannt. Defizite gibt es jedoch bei Deutsch. Kenntnis der englischen Sprache sowie diverser osteuropäischer Sprachen sehr von Vorteil. Alles wirkte gut gereinigt, doch auch unfertig. Handtücher waren stets verfügbar. Das Erotikkino sehr groß, die Filme gruselig, extrem laut. Dennoch für mich einer der gemütlichsten Plätze dort. Der Saunabereich sehr groß, relativ neu wirkend. Das Essen hatte auf alle Männer (wenige anwesend) und die Frauen magische Anziehung. 18.00 Uhr waren alle pünktlich angetreten. Irgendwie sprach das Bände. Mit immer mehr schlechtem Gewissen wegen der Frauen und ihrer Fernheit von der Heimat konnte ich mich mit großem Bedauern von einer sehr schönen Frau mit gewaltiger Haarpracht losreißen und verlies das Etablissement. Was für eine wunderschöne Frau. Damit endet mein Bericht. Wer Fragen hat, kann sich melden. Ach so, die Masseurin dort, die keine erotischen Massagen anbietet, lächelte mich ständig intensiv an. Mein Gott... An meinem Aussehen lag es sicher nicht. Schwer, dem zu widerstehen. Doch ich schaffte es.
Freitag um 10:57 Uhr

Intermammarius schreibt zum Thema

Die Temperatur war ja schon mal geeignet um eine BeachParty zu veranstalten. Jetzt müssen nur noch die Wolken weg, dass dachte ich mir so als ich zeitig die Nachtruhe beendete, um nach einem Frühstückchen dann Richtung Strand aufzubrechen, um dort bei einem Gabelfrühstück mich auf den Clubtag einzustimmen. Doch bevor es soweit war galt es, sich mit Mitnutzern der BAB zu duellieren. Endlich, nach ewigem Straßengrau kam nun Farbe ins Spiel, Ankunft an der roten Schank- und Vergnügungsstätte. Wie immer zur Mittagszeit kein Parkplatzmangel, und wie bestellt riss die Wolkendecke auf. Ich flaniere Richtung Check-in, da kommen etliche Mitficker zu Fuß die Einfahrt herunter. Klar, bei diesen Temperaturen gibt es doch nichts Schöneres als sich im Außengelände zu aalen, und nackte Girls zu beobachten. Also weiter jetzt zum Empfangstresen, zwei Strandkörbe begrüßen die Gäste, und immer wenn ich durch die Eingangstür schreite beschleicht mich dauernd so ein ZuHauseGefühl, einfach schön. Meine Utensilien inkl. Gutschein für einen Begrüßungscocktail bekommen und hoch jetzt, dass das mir folgende Jungvolk Platz am Tresen zum entrichten ihrer Eintrittsgebühr hat. Ca. 15 Chicas, bekannte wie auch neue Gesichter, gleichviel Schwanzträger, waren um diese frühe Uhrzeit auszumachen. Das Außengelände gut besucht, Girls erfreuten sich im Pool am bereitgestellten Wasserspielzeug, Kerle schlürften ihr Bier, ein monotoner Quietschton verriet, die Hollywoodscha sollte mal geölt werden. Ich ließ mir erst einmal das Begrüßungsmixgetränk munden ehe ich in den Clubtag startete. Den Masseur zog es bei diesen Temperaturen auch lieber ins Freie, sein Zelt hatte er neben dem Pool aufgeschlagen, um bei Vogelgezwitscher seine Kundschaft zu walken. Zeitsprung … 16:00 Uhr Mittlerweile waren ca. 25 Girls zum Dienst angetreten, Kerls waren es etliche mehr, die sich da durch den Club schoben. Ganztägig waren die Gogo-Tänzerinnen aktiv, der DJ gab bekannt, Girls können bespritzt werden, ein Wet-T-Shirt-Contest stand an. Sämtliche Actionen fanden heute im Außengelände, auf einer Bühne neben dem Pool, statt. Kerls mit Wasserpistolen hatten ihren Spaß daran die kreischenden Girls zu befeuchten. Da blieben Sprüchen wie, „Ja nicht die Haare nass machen“ nicht aus. Ganztägig war die Grillstation am arbeiten & demzufolge auch gut besucht. Bratwürste, Steaks, Currywurst, Maiskolben & ein spanisches Reisgericht Stand zur Auswahl. Ab ca. 19Uhr gab es zusätzlich noch Hähnchenschenkel, diverse Salate & Putensteaks. Da gab es nichts zu meckern. Erste Runde Öl-Catchen junger Schönheiten inkl. Herrenbeteiligung auf einer FKK L Plane am Pool startete. Wer wollte konnte bei dieser sehr schlüpfrigen Angelegenheit seinen Astralleib in Szene setzen, musste aber auch mit den üblichen Sprüchen der Kollegen leben. Ich sah mir das aus sicherer Entfernung, mit einer Tasse Kaffee, serviert in Kahla Café Sommelier, an. Am Start waren heute die rumänischen Busenfreundinnen … Claudia, ca. 1,50m, schwarzhaarig, A-Cub Silvia, ca. 1,60m, blond, B-Cub Silvia kommt sehr herb rüber, Claudia ganz nett, durchringen konnte ich mich dennoch nicht. Heut scheint wohl Pärchentag im Club das Motto zu sein, schon wieder kamen zwei Ladies zielstrebig auf mich zu um mir alsbald einen Lesbendreier schmackhaft zu machen. Nö, ich brauch einen Punkt auf den ich mich konzentrieren kann. Da es aber auch Zeit für etwas Entspannung war, und eine dieser Geschöpfe mir gefiel entschied ich mich für … Ruby, ca. 1,70m, blond, B-Cub, Herkunft vergessen … daherkommend auf wohlgeformten, in Halterlosen, schwarzen Overknees verpackten, Gebein. Da gerade nicht belegt verkrümelten wir uns in die im Außengelände stehende Fickinsel im hinteren Bereich. Die Liaison an sich, klar, bei ZKs und allerfeinstem FO ohne Zickerei war dieser erste Freiluftfick ein guter Start. Bei diversen Clubrunden, und Saunagängen lief mir dann eine blonde Maja, die zwischen Gießen & Leipzig pendelt, über den Weg. Ein nettes Geplauder auf den Liegesofas an der Bar, eine Banane für den Affen gab es aber nicht. Adelina ist nur noch drei Wochen im Club, dann reist sie erst einmal wieder in die Heimat und legt eine Familienzeit ein. Die erste GangBang Session wurde angekündigt, wer sich also traute konnte vor versammelter Mannschaft sich kostenlos abarbeiten. Eine Altherrentruppe, die bei jeder Party anwesend ist, welche mir das Paradies in Erfurt empfahl, auch schon vom geheimnisvollen Römer gehört hatte, sich aber eher im westlichen Teil des Angielandes auskennt, feuerte einen ihrer Kollegen bei dieser Form des Vergnügens mit Kim XXX an. Fussball ging los, dass führte dazu, dass sich einige Girls über die mangelnde Aufmerksamkeit der Eisbären beklagten. Die Halbzeitpause, eine weitere Runde Öl-Catchen, dieses Mal nur mit weiblicher Beteiligung, stand nun an. Die Hausmeister hatten heute alle Hände voll zu tun die Bühne abwechselnd für die verschiedensten Dinge vorzubereiten. Gogo’s in der Bar auch wieder aktiv. Den Sternenwagen inkl. Vereinslogo der Girls sah ich bei Ankunft zwar auf dem P stehen, nur leider bekomm ich den Namen dieser Tanztruppe nicht mehr hin. 20Uhr, die Grillecke brummte, der gesamte Essensbereich war nun, samt Kühltruhen, in den Außenbereich verlagert worden. Katie Pears lud zur Stewardess Show „Erotikwings – Wir fliegen, sie vögeln“ ein. Kollegen wurden von ihrer gerade ergaunerten Nahrung getrennt, und mussten dieser Dame assistieren. Auch hier gleich noch einen GangBang mit Kim XXX im Anschluss an diese Darbietung. An der Bar, und während ich erneut das Kahlatrinkgefäß benutzte, kam ich mit einer jungen Dame ins Gespräch. Aneta, ca. 1,70m, blond, B-Cub, Slovenská Republika Da symphatisch und der üblich ZimmerSchatzi Satz ausblieb kamen wir dann auch ins Geschäft, und wir fanden uns alsbald im Zimmer wieder. Also Fräulein, Schweigen ist Silber, Blasen ist Gold. Tja, sie kann es, und weiß was dem Bub gut tut. Bei all FOlerei war ihr aufmerksamer Blick sehr auffallend. Es sollte dem Bub offensichtlich an nichts fehlen, Stellungswechsel konnten nicht schnell genug gehen, sie war voll bei der Sache. Ok, Bub war nun leer. Es ist gut nach Mitternacht, der Club ist gut gefüllt, ich mache mich noch einmal über die Fleischbeilagen her, nippe am Becher mit Brandbekämpfer, unterhalte mich mit einem Kollegen, der tatsächlich noch keinen Internetzugang sein Eigen nennt. Sitze dann in der immer noch quietschenden Hollywoodscha. Rote & Violette Strahler verzaubern das Außengelände, lassen Bäume & Sträucher mystisch wirken. Zeit zum träumen, mich stechen zu lassen, in Erinnerungen zu schwelgen, und diesen Clubtag langsam ausklingen zu lassen, irgendwann muss das auch mal reichen. © 2014 by IM
Sonntag um 23:23 Uhr
NEUE BENUTZER

Willkommen auf dem umfangreichsten kostenlosen Informationsportal rund um das Thema FKK Saunaclub & Wellness

FKK24.de bietet Dir ein überwältigendes Angebot an Informationen zu FKK Saunaclubs aus Deiner Region. Wir führen einen top-aktuellen Informations-Katalog von über 120 FKK-Clubs in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier erfährst Du mehr