Saunaclub Yasmin - Entspannung, Spaß und gute Laune
Montag

Setzen, Sex!

Da bekommt man(n) doch direkt wieder Lust, die Schulbank zu drücken. Wenn montags im Saunaclub Yasmin heiße Girls ab 18 Jahren in Uniformen im Stile ihrer früheren Lehranstalten den Unterricht sausen lassen und stattdessen lieber mit geneigten Herren der Schöpfung Vollgas geben, ist das explosiver als jeder Chemieunterricht. Bei außerhalb der Schule derart motivierten „Schwänzerinnen“ fliegt einem doch glatt das Klassenzimmer um die bereits vollkommen spitzen Ohren.
Weitere Mottotage & Aktionen
Aus der Schale geworfen
Dienstag
Natürlich sind die weiblichen Gäste dienstags im Yasmin nackt, denn nackt ist schließlich natürlich – und wenn man(n) ganz ehrlich ist, sind solche unverhüllten Aussichten doch sowieso am schönsten. Das gilt speziell, wenn die Damen so sexy sind wie in dem beliebten Saunaclub in Melle. So kommt man(n) doch gerne!
Happy Day: Eintritt nur 20 Euro
Mittwoch
Am Mittwoch ist das Glas halb voll - die Arbeitswoche ist zur Hälfte geschafft, das Wochenende naht, die Stimmung steigt. Und sie steigt noch weiter! Der Saunaclub Yasmin schenkt ein bis zum Rand und macht die gute Laune komplett: Der Eintritt kostet mittwochs nur 20 Euro!
Happy Hour
Donnerstag
Eine Wohltat für den Geldbeutel wird den Gästen immer donnerstags ab 17:00 Uhr kredenzt! Denn bei der Happy Hour zahlt man nur 20 Euro statt 30 Euro für den Eintritt!
So lecker ist Leder!
Freitag
Immer freitags sind die Ladys in Lack und Leder und darauf steht ein jeder männlicher Gast, den beim Kontakt mit den weiblichen Besuchern geradewegs die Lust erfasst. Und der darf er durchaus frönen, denn dafür sind sie alle da: um richtig zu verwöhnen!
Stripshow
Samstag
Die einen ziehen sich aus, die anderen macht das an. Kein Wunder, denn wenn im Saunaclub Yasmin die weiblichen Hüllen fallen, beginnen in jedem Mann die S*fte zu wallen. Die samstäglichen Shows im Saunaclub Yasmin sind jedenfalls ein echter Hingucker bzw. Antörner - viel Spaß dabei!
Oben ohne – gar nicht ohne
Sonntag
Wer braucht bei dem Feuer der Leidenschaft, das einen bei einem jeden Besuch im Yasmin so heiß wie die Sahara macht, schon noch Kleidung für die obere Körperhälfte? Das denken sich auch die attraktiven weiblichen Gäste des beliebten Saunaclubs und lassen daher sonntags einen Teil ihres Outfits gleich von vornherein weg. Soll heißen: Topless ist angesagt – und das mag vielleicht „oben ohne“ sein, ist aber gar nicht so ohne. Denn das ist einfach nur geil. Deshalb sollte man(n) sich dieses Spektakel besser nicht entgehen lassen und einfach (vorbei)kommen!
Finde jetzt Erotik Jobs auf Kollegin.de