Ina

Ina ist in. Das ist ja wohl klar und weiß jeder, der schon mal in Ina war. Manchmal adrett, ein wenig kokett erscheint sie sehr nett, und das nicht nur im Bett.

Man(n) muss aber keine Reime am laufenden Meter bringen, um bei der attraktiven Rumänin auf den (oder dem) Punkt genau zu landen. Etwas „Meterlanges“ sollte dafür wohl besser an anderer Stelle sitzen – oder vielmehr stehen. Solche Kaliber werden von Ina dann gerne gesehen.

Wie Gott sie einst schuf, so liegt sie dann da. Den Anblick findet man(n) einfach wunderbar. Ein Begehren erfüllt sich, eine Sehnsucht wird wahr – mit Ina zu kommen, gemeinsam als Paar.

Auch zu Gast im Heaven7 Saunaclub