Gallardo Saunaclub - Grand Opening am 01.03.2018
Donnerstag, 01. März

Erlesene Entspannung

Neueröffnung: Der 01. März 2018 markiert den Beginn einer neuen Ära feinsten Zeitvertreibs. An diesem Tag öffnet der Saunaclub Gallardo zum ersten Mal seine Pforten für ein sich auf der Suche nach dem gewissen Etwas befindliches Publikum. Der Saunaclub Gallardo ist anders als die zahlreichen Mitbewerber in diesem Segment. Er ist kein kleiner Club – und dennoch herrscht dort das übergeordnete Credo „Klasse statt Masse“.

Die Location lässt daran jedenfalls keinen Zweifel, so viel steht fest. Denn das, was sich dem Besucher beim Betreten des Clubs eröffnet, ist ein für die weltlichen Freuden geschaffenes Wellness- und Erlebnisparadies sondergleichen. Auf der barrierefreien, 2.500 Quadratmeter großen Indoorfläche finden nur die edelsten Materialien Verwendung. Alleine 500 Quadratmeter davon werden dem großzügigen, mit Sauna, XXL-Whirlpool, Wellnessdusche und Dampfbad ausgestatteten Entspannungsbereich zugeschrieben. Damit ist es übrigens noch lange nicht getan mit dem Relaxen, weil sich der Reigen draußen nach Belieben weiter fortsetzen lässt. Das 1.000 Quadratmeter umfassende Outdoor-Areal erfreut die Gäste mit einer Außensauna, und an den warmen Tagen des Jahres verleitet ein großer Swimmingpool mit Gegenstromanlage zu feucht-fröhlichen Wassersporteinlagen. Zur Sommerzeit wird dann natürlich auch gegrillt: Man kann es sich in gemütlichen (wahlweise klimatisierten oder beheizten) Gartenhütten gut gehen lassen und ist dabei im besten Fall nie alleine. Wer noch mehr Zeit für Zweisamkeit möchte, verlagert das Geschehen zurück in den ebenfalls vollklimatisierten Club, wo zahlreiche ansprechend eingerichtete Love-Rooms als wohlige Rückzugsorte dienen dürfen.

Darüber hinaus verfügt die Location über das tolle Feature einer im kompletten Innenbereich verlegten Fußbodenheizung, dank der man(n) garantiert nie kalte Füße bekommt. Die dürfte man zweifelsohne in keiner der Angelegenheit haben, die einen ursprünglich in den Saunaclub Gallardo führten. Denn alles ist bis ins kleinste Detail durchdacht und die Nutzbarkeit der Angebote demnach einfach großartig. Egal, ob es dabei nun ums wirklich hervorragende Essen aus der eigenen Küche (es gibt Frühstück, Brunch, Lunch, Kaffee und Kuchen und ein vom Koch zubereitetes Abendmenü), gesellschaftliches Trinken an einer der beiden Bars, das Erstkontakten im großen Loungebereich oder anschließende miteinander Spaß haben geht – hier bringt man es zur Perfektion.

Apropos die Dinge „live“ erleben: Selbstverständlich werden alle wichtigen Sportereignisse in Echtzeit im Saunaclub Gallardo übertragen. Noch mehr (und noch geiler) „live“ in Verbindung mit einer Leinwand kann es nur das Erotik-Kino. Oder man zieht kurzerhand den Vorhang eines der gemütlichen, an den Loungebereich angrenzenden Separées auf, um auf dem dahinter befindlichen, bequemem Himmelbett als Hauptdarsteller ganz persönlich in schlüpfrige Aktion zu treten.