FKK Sakura - Premium FKK Club
TOPEVENT
Gigantisch geiles Grillgut im  Böblingen
Von Freitag, 26. Mai bis Sonntag, 28. Mai
Eventankündigung: Noch viel heißer als sonst wird es im FKK Sakura vom 26.05. bis 28.05. Drei Tage lang ruft der beliebte Böblinger Club bei schönem Wetter nämlich zur großen Grillerei in seinem grandiosen Garten. Dass die aufgetischten Salate und die kulinarischen Köstlichkeiten vom Rost dabei nicht das einzig Appetitanregende im Außenbereich sind, versteht angesichts der scharfen weiblichen Gäste natürlich ganz von selbst. Das Leben kann so lecker sein ...
vor 12 Minuten
Raucher Lounge
Nächtliche Impressionen (Außenfassade)
Umkleide / Duschen
Whirlpool
Zimmer
Ein ganz herausragender Club ist der FKK-Club Sakura. Ganz exklusives Design gibt dem Premiumclub sein ganz unnachahmliches Flair. Eine große Zahl aufgeschlossener Frauen sind ständig anwesend und für erotische Begegnungen offen. Diese Kombination aus hochwertigem Interieur und lasziver Atmosphäre macht das Sakura zu einem einmaligen Treffpunkt für Männer, die erstklassige Erotik jenseits aller Rotlichtklischees genießen möchten.
GIRLS
Die hübsche Alina aus Rumänien ist ein "alter Hase" in Sachen Erfahrung, ein junges Girl 29J. dagegen in Sachen Trieb. Genau das, was Mann sich eigentlich wünscht, vereint die Immergeile aus bzw. in sich. Garniert mit einer unheimlichen Verspieltheit erfüllt sie absolut das Anforderungsprofil, dass das Sakura an seine Girls stellt. Ein weiterer echter Feger.
Erotik! Nicht nur am Wochenende will sie Spaß haben; jede Minute sollen davon erfüllt sein. Solea ist superscharf und reißt einen wilden Mann nach dem anderen. Sie ist das Raubtier der Steppdecke, das einfach erlegt, weil ihr alle ergeben sind. So viel Erotik sieht, geschweige denn bekommt man nicht alle Tag. Ein guter Grund, sich erotisch schachmatt setzen und damit auf die Matte legen zu lassen!
Nur weil Swetlana aus Moskau kommt, bedeutet das nicht, dass sie den ganzen Tag nur mit Kleider und Schuhe shoppen verbringt. Sicher - auch sie ist modebewusst, aber viel lieber noch als stundenlang in der kilometerweiten Einkaufmeile unterwegs zu sein, mag die Russin ihren "Sport" beim Sex haben. Nackt steht ihr erstens mindestens genauso gut wie jedes noch so teure Designerkleid und beim Re*t*n auf dem anderen Geschlecht läuft man sich außerdem nicht die Füße in hohen Absätzen wund. Vielmehr noch bekommt man die mit etwas Glück sogar noch geil massiert, wenn der Gast, der sie gerade mit seiner Anwesenheit beglückt, vielleicht auf schöne Frauenfüße steht. Das ist Wellness pur. Und die gibt es nicht im Shopping Center, sondern nur im Saunaclub. Den Besuchern jedenfalls gefällts, Swetlana auch, was Ersteren wiederum zugute kommt!
Wenn alle Italienerinnen so verschärft geil wären wie Alessia, dann wäre der nächste Urlaub im italienischen Ferienort schon längst geplant. Ist er aber nicht. Es ist nicht so, dass die anderen Frauen dort nicht gut aussähen, aber Alessia ist hier und da wäre Mann doch saublöd, wenn er extra nach Italien anstatt in den FKK Sakura fahren würde, um die Vorzüge der italienischen Weiblichkeit zu genießen. Zumal Alessia ein echtes Unikat ist. Sie verwöhnt wie kaum eine Andere, sieht gut aus und man kennt außerdem ihren "Service". Wenn man sich die ideale Kandidatin in Italien erst zurecht suchen müsste, wäre bereits der halbe Urlaub vorbei. Also, Geld sparen und lieber mehrmals zu Alessia, denn da weiß man, was man hat!
Ihre Figur macht Appetit auf mehr, ganz klar. Und dieser Appetit wird von der schönen Rosali aus Spanien dermaßen über die Maßen gestillt, dass man sie jedem nur wärmstens ans Herz legen kann, der Lust auf etwas ganz Außergewöhnliches hat.
Dass das Glück für die meisten nicht in der Slowakei liegt, aber für viele aus der Slowakei kommen kann, zeigt das Beispiel der hübschen Marianna. Sie kommt nicht mit Luxuskarre und Haus, sondern mit jedem im Sakura gut aus. Sie protzt nicht mit Diamond Ring, sie will woanders ein Bling-Bling. Will Sterne sehen untenrum - da biegt man sich doch gern für krumm! Sie ist schön und muss sich nicht liften lassen, will aber die Männer liften und das mit formschön gerundeten Sachen. Die sind nicht aus Silikon, sondern erotischer Natur und bringen den Himmel auf Erden nur! So könnte man das ewig weiter spinnen, aber irgendwann ist dann auch mal gut. Besser noch ist, sich ihrer Anwesenheit im Sakura zu entsinnen, wo man es bei Bedarf wohlgemut mit ihr tut. Dann ist man da, gemeinsam mit ihr, und es wird wunderbar, denn Marianna ist ein durch und durch geiles Stück Glück. Und Mann? Der avanciert zum Tier!
Mit ihr macht man(n) es nicht nur zum Frühstück gerne: Mit der süßen Tiffany läuft es im Bett besser als aufs Brötchen geschmierter Honig. Mit ihr ist wirklich alles in Butter. Sie bringt die Pumpe stärker in Wallung als ein frisch abgebrühter Kaffee und ist gleichzeitig spritziger als eine Kiste naturgepresster Orangensaft. Wer mit ihr noch ans Essen denken kann, ist für den (Bl*w) Job wohl der falsche Mann; alle Anderen dürfen sich auf reichhaltige Erotikkost freuen, die bei Bedarf den ganzen Tag über heiß serviert wird!
Feurig, erotisch - rassig und scharf. Bedeuten die Worte nicht grundsätzlich das Gleiche? Hmm. Eigentlich ist das völlig egal. Wichtig ist der Inhalt, den dieser Satz zu projizieren versucht, denn das, was die aparte Rumänin dem Gast im FKK Club Sakura vermittelt, ist nicht enden wollenden erotischen Spaß, der Dank ihrer sexuell sehr aktiven Art immer ein absolut lohnenswertes Ergebnis bzw. Erlebnis ergibt!
Wer so knackig ist wie die blonde Amy aus Rumänien, braucht keine Bockwurst. Bock hat sie natürlich trotzdem und freut sich deshalb bereits jetzt auf die nächste "Wurst" im Schlafrock, der sie auf äußerst laszive Art und Weise Leben "einzuhauchen" gedenkt. Ein geiles Erlebnis - für die zur Fleischkeule vergrößerte Wurst wie auch Amy.
Als eines Mannes Sohn, ist die antörnende Alison eine attraktive Erscheinung, für deren Erschaffung man(n) sich dem Herren Papa aber mal so was von dankbar erweist. Er wird sich damals zwar ganz sicher noch nicht gewahr gewesen sein, welch großen Gefallen er den Gästen des FKK Sakura mit Alison getan hat, gedankt sei es ihm dennoch, denn der Sexdrive, der Alison bewegt (und nicht nur sie!), muss schließlich irgendwo seinen genetischen Ursprung gefunden haben. Sei's drum - Ganz gleich, wie es dazu kam, dass Alison so unwahrscheinlich "wuschig" ist: Was zählt ist, die Gegenwart. Und die ist ausgesprochen geil!
Für Raisa würde man(n) jederzeit eine kleine Reise unternehmen, um sie zu sehen, ihre Faszination auf Männer zu verstehen und dann im besten Fall mit ihr ins Bett zu gehen. Also auf nach Böblingen, wo die Blondine schon sehnsüchtigst auf den nächsten Besucher wartet, um ihn von sich zu überzeugen, ihn zu empfangen, sich nackt aufs Bett zu legen oder - für heiße Spiele von hinten - vornüber zu beugen!
Sie ist keine Irin, sie kommt aus Rumänien. Folgerichtig hat Ira nichts mit der IRA zu tun. Auf sie schießen kann man trotzdem - aber keine Angst, das verletzt Ira nicht - das schmeichelt ihr nur. Das ist ein Kompliment und es bekräftigt Ira, weiter so zu machen: den Kurs zu halten auf der erotischen Überholspur und bloß nicht vom Gas zu gehen, weil alle darauf stehen!
So wunderbar, wie ihr Name, so ist auch der Rest: Die junge Rumänin ist eine zuckersüße Verführerung, der man(n) keinen Wunsch abschlagen kann. Ihr geht es bei Männern übrigens genauso, was Gästen schönste erot. Erlebnisse beschert ...
Nicht nur der Anton aus Tirol fühlt sich bei Antonia wohl. Um restlos alle Männer von ihr zu überzeugen, benötigt es nämlich nicht viel mehr als gutes Aussehen, guten Service und eine sexy Ausstrahlung. Da Antonia alle diese dramatisch anziehenden Eigenschaften vorzuweisen hat, muss sie sich z.B. ums richtige Outfit zum Männeraufreißen gar keine Gedanken machen. Sie kommt einfach nackt - und das gleich zweimal!
Christina muss Grinsen. Man(n) sieht das auf den Fotos nicht. Was man aber sieht, ist einen schönen Popo, der es einen ihr gleich tun lässt. Und schon steht einem das Grinsen ins Gesicht geschrieben. Da möchte das Gemächt glatt mitmachen; weil das aber nicht grinsen kann, wird es kurzerhand hart. Sehen tut jedoch auch das keiner, solange die Hose an bleibt. Damit fairerweise auch hier ein Ausgleich stattfinden kann - Mann Christinas schönes Grinsen sieht und sie seinen schönen Schaft - muss er sie jetzt nur noch besuchen und schon ergibt sich aus den einzelnen Facetten eines anfangs noch verschwommen Bildes ein geiles Ganzes, das als Meisterwerk männlicher und weiblicher Architektur garantiert in deren Annalen geiler Erlebnisse eingeht!
Kein Beileid, sondern Leidenschaft ist das, was ein Date mit Alida entfacht - sie ist, was man im urbanen Sprachgebrauch als heiß bezeichen würde: immer geil, immer wild - oder umgedreht. Egal, wie man das wendet - wäre man Kartenspieler, hätte man mit ihr immer ein gutes Blatt in der Hand. Als Gast verhält sich das gleich und doch andres: Hier hat man(n) den "Glücksgriff" in den Händen (usw.) und der fühlt sich außerst gut an!
AKTIONEN
Fr. + Sa.: Live-DJ & sexy Poledance im  Böblingen
Leinen los und eintauchen ins Abenteuer Clubbesuch am Freitag- und Samstagabend! Der verheißt heute besonders viel Action: Live DJs sorgen für musikalische Unterhaltung, tanzen ist angesagt! Animiert wird man dabei von zahlreichen attraktiven weiblichen Gästen, aber auch beim sexy Poledance, der dem Betrachter ganz schnell klarmacht, dass ihn das alles ganz schön heißmacht!
Birthday Special im  Böblingen
Jeder, der während seines Geburtstages zu Gast ist, bekommt einen 30 Euro Rabatt-Gutschein für den nächsten Eintritt.
DAS ist DER Superdeal! Jeden Dienstag und Donnerstag nur 50 Euro Eintritt! im  Böblingen
Der Titel sagt alles, was man(n) wissen muss. Doch das ist so geil, dass man es auch an dieser Stelle ruhigen Gewissens (und in aufgebracht angetörnter Art) noch einmal erwähnen kann: Wer an einem Dienstag oder einem Donnerstag zu Gast ist im FKK Sakura, zahlt noch bis Ende Juni lediglich 50 Euro für den Eintritt! Ohne Frage ist das ein absoluter Hammerpreis für hammerharte Erlebnisse! Das passt (genau wie der "Rest")! Und deshalb ist man(n) gern zu Gast!
Massageangebote im  Böblingen
Es zwickt und zwackt, es knickt und knackt? Dem Manne kann geholfen werden – der Frau selbstverständlich auch. Denn das FKK Sakura bietet ausgewählte Massageangebote, bei denen Entspannung pur garantiert ist: Thai Massage 30 Minuten 30,- Euro, 60 Minuten 60,- Euro Zehn ausgewählte Energielinien werden über sanfte Dehnung und mit rhytmischem Druck von  Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füssen bearbeitet. Traditionelle Massage 30 Minuten 30,- Euro, 60 Minuten 60,- Euro Die traditionelle Massage wird bei vielen Beschwerden angewendet; so zählen unter anderem die Verspannungen  in Rücken, Schultern und Nacken zu den am häufigsten behandelten Gebieten.
Hier wird Doktor nicht nur gespielt... im  Böblingen
An jedem ersten Donnerstag im Monat ist der Hausarzt im Club. Das sind großartige Neuigkeiten für alle mit einem Faible für weiße Kittel! Wer sich also einmal gründlich untersuchen lassen möchte oder ein Rezept braucht, ist hier genau an der richtigen Adresse. Einfach die Hausdame nach einem Termin fragen, und der Arzt kommt – im Zimmer genau neben dem Kino im Erdgeschoss.
Eintrittspreise im  Böblingen
Tageskarte: 75 Euro 2 Stunden Ticket: 60 Euro 5er-Karte: 325 Euro 10er-Karte: 600 Euro Direktgäste: 50 Euro * Ein einmalig erworbenes Tagesticket behält den gesamten Tag seine Gültigkeit und berechtigt nach Verlassen des Clubs zum Wiedereinlass, ohne dass der Eintrittspreis erneut fällig wird. Im Preis inbegriffen: Frühstücks- und Abendbuffet, div.alkoholfreie Getränke, Nutzung des Wellnessbereiches, Saunaschuhe, Bademantel, Saunatuch, Haarföhn. ** Gäste, die weder die Wellnessetage in Anspruch nehmen, noch das Restaurant oder die Bar besuchen möchten, haben die Möglichkeit ein Direktticket zu erwerben. Dieses ermöglicht den direkten Zugang zu den Love Suiten. Mehrfachkarten sind nicht übertragbar
MOTTOTAGE
Appetitliche Punktlandung im  Böblingen
Montag
Der Montag wird im FKK Sakura zu einem ganz besonderen Event. An diesem Abend lädt der beliebte Böblinger Club nämlich zu einem „Special Dinner“, das ganz exquisite Geschmackserlebnisse verspricht. Bei deliziösen Speisen à la minute freut sich der Gaumen über auf den Punkt genau gegarte lukullische Hochgenüsse, die genauso ergötzlich sind wie die leckeren weiblichen Partygäste, die den Besuchern des außerordentlichen Abendessens mit ihrer Anwesenheit das Festmahl zusätzlich versüßen dürften. Wer bekommt da nicht Appetit …
Auf den E-Punkt im  Böblingen
Mittwoch
Ganz speziell geht es mittwochs im FKK Sakura in Böblingen zu. Denn an diesem Abend lädt der Club zum "Special Dinner", an dem die Speisen à la minute serviert werden. Sozusagen genau auf den E-Punkt genau werden die leckeren Speisen den Gästen kredenzt und ermöglicht so eine "punktgenaue" Garung. Frisch, knackig, saftig und geil … das sind an diesem Abend nicht nur die heissen Girls (18+) im Club, sondern auch das opulente gute Essen, das es an diesem Abend zu verzehren gilt.
CLUBINFOS
KONTAKT
Tel.: 07031-20400
ADRESSE
Wolf-Hirth-Str. 38
71034 Böblingen
Lage & Parken
  • Location ist sehr diskret zu erreichen
  • am Stadtrand
  • Nähe Bahnhof
  • Nähe Flughafen
  • Nähe Messe
  • in der Nähe von Stuttgart (ca. 23 Min. / 23 km)
  • direkt an der B464
  • direkt an der A81
  • eigene, diskrete Parkplätze
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag
12:00 - 02:00 Uhr
Dienstag
12:00 - 02:00 Uhr
Mittwoch
12:00 - 02:00 Uhr
Donnerstag
12:00 - 02:00 Uhr
Freitag
12:00 - 04:00 Uhr
Samstag
12:00 - 04:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 02:00 Uhr
Feiertag
keine Angaben
Eintritt
  • Eintritt regulär: 75 €
Besetzung
  • ca. 60 Damen
  • international
Leistungen & Specials
  • Wellness-Accessoires inkl.
  • Buffet inkl.
  • Erfrischungs- und Warmgetränke inkl.
  • Nutzung Wellness-Bereich inkl.
  • An bestimmten Tagen Eintrittsrabatte
  • regelmäßig Events
  • Bonus-Karten
  • Kurz-/Business-Eintrittstarife
Essen & Trinken
  • Alkoholausschank
  • 2 Bars
  • Buffet
  • Restaurant
Bezahlung
  • bar
  • EC/Maestro-Karte
  • Master Card
  • VISA
  • American Express
Ambiente & Größe
  • exklusives Ambiente
  • 25 Service-Zimmer
  • Innenbereich ca. 3000 m²
  • Außenbereich ca. 800 m²
  • Gesamtfläche ca. 3800 m²
Innenbereich
  • Bizarrbereich
  • Empfang
  • Erotik-Kino
  • Kontaktbereich
  • Raucher-Lounge/Bereich
  • separater VIP-Bereich
  • Tabledance
  • Umkleideräume
  • Spiegelzimmer
  • Spielwiese
Wellness
  • Sauna
  • Saunalandschaft
  • Dampfbad
  • Whirlpool
  • medizinische Massagen
  • Solarium
Außenbereich
  • Außenbereich vorhanden
  • Terrasse
  • Gartenanlage
  • Außen Bar/Bistro
  • Liegewiese
  • Grillplatz / Grillhütte
Weiteres
  • Aktuelle Zeitungen u. Zeitschriften
  • Geldautomat im Haus
  • Internet-Terminal (Surfstation)
  • Rollstuhlfahrer geeignet
  • Spielautomaten
  • Sportübertragungen
Sonstiges
  • Taxi-Shuttle-Service ab 5 Personen