FKK Club Darling - Alles, was Mann will ...
TOPEVENT
Sorgenfreie Feierei: Ibiza House Party! im  Büdingen
Samstag, 03. Juni
Eventankündigung: Zwar leider kein Haus auf Ibiza, aber immerhin eine heiße House Party wie auf Ibiza, gibt es für alle, die am Samstag, den 03. Juni den Darling FKK Club besuchen. Dann heißt es alle Sorgen sein lassen und zu coolen Partyklängen des (House)-DJs gemeinsam mit geilen Gästen tanzen, bis irgendwann die Bettlaken fliegen …Neben lecker leiblicher Liebkosung wird wohlschmeckend Kulinarisches geboten: Zur Stärkung gibt es BBQ vom Feinsten und leckere Cocktails!
Donnerstag um 17:11 Uhr
Zimmer
Außengelände mit Pool
Außengelände nachts
Wellnessbereich
Bar und Loungebereich
Der FKK Club Darling ist ein neuer und besonders exklusiver Club mitten im Rhein-Main Gebiet. Hier finden erotisch ambitionierte Gäste alles, was einen guten FKK Club ausmacht: Heiße internationale Girls, ein edles und gepflegtes Ambiente, ein reichhaltiges Buffet sowie einen Wellness Außenbereich mit allen wünschenswerten Annehmlichkeiten. Ein echter Hingucker ist der des Nachts beleuchtete Swimmingpool, das Prunkstück des Außengeländes. Wenn die Sonne scheint und man gerade dem Pool entsteigt, kann man es sich anschließend beispielsweise auf dem Rasen oder auf einer der Liegen gemütlich machen. Oder man begibt sich in eine der Hütten. Vorzugsweise mit einem der wunderbaren Girls, denn Ausruhen ist ja kein Muss ...
GIRLS
Alessia
Antonia hat kein Instrument erlernt und dennoch kann sie musizieren wie keine Andere. Flöte, Tuba, Alphorn - hier wird alles gebl*sen, was sich bl*sen lässt. Die Töne, die sie dabei, wie auch während vieler anderer schöner Sachen zum gemeinsam machen, ihren Gästen entlockt, lassen sofort hellhörig werden und unverzerrt eines erkennen: Antonia spielt bei den Besuchern allem Anschein nach immer die erste Geige! Wenn die Wahl w*llig ist, wird man(n) sich stets für sie entscheiden!
Schlank ist sie, die sympathische und alles andere als zugeknöpfte Cristina, mit der man erotisch gesehen so richtig schon abgehen kann. Halbe Sachen sind nichts für sie und diese Einstellung kommt auch bei ihrem männlichen Gegenpart in aller Regel bestens an. Geht halt nichts über eine Frau, die weiß, was er will.
"Uffscheppe" mal anders: Mit etwas Zeit und Zweisamkeit hat Frau bisher noch jeden Mann zum Beischlaf betört. Bei Claudia muss man dafür nicht mal baggern. Sie hat die ganze Wagenladung geiler Serviceleistungen zur Erfüllung williger Wünsche längst befüllt. Man muss nur noch zusagen und schon kann es los gehen, denn alles steht bereits bereit zur megageilen Abfahrt, die auch mit tausend Tonnen TNT im bzw. als Laster keine Speedlimits kennt!
Zwei lange Beine, zwei grazile Arme, zwei schöne Brüste, zwei elegante Füße, ein einmaliges Erlebnis. Man kann sie aber auch mehrfach buchen. Das sind die optischen Spezifikationen einer Supermaus, die den Mausemännern zeigt, wo sie die L***** hat. Diese Geschichte ist kein Käse, sondern purer erotischer Ernst. Der Geilheit Kern ist ein hocheffizient laufendes erotisches Kraftwerk, ein Zusammenspiel aus abermillionen Zellen, die alle der Lust unterliegen, die sich Nelli nennt. Und wer das jetzt schon wusste, hat ganz sicher schon mal mit Nelly gepennt …
Jung (18J.+) und geil auf jedes Teil: Komme was, wer und wie viele es wollen, Alina geht in der Horizontalen total in die Vollen. Sie ist ein Nimmersatt, will immer mehr, sie steht auf jedes Schießgewehr. Mit Alina nicht konform zu gehen, bedeutet geile Erotik zu verschmähen. Das muss nicht sein, denn die will man nicht missen, erst recht nicht im Hinblick auf Betten und Kissen. Denn genau dort ist der Verrichtungsort mit Alina, die heißer ist als Wüstenklima!
Chantal
Andrea ist eine wie keine, weil keine Andere kann, was Andrea kann. Damit meinen wir natürlich nur das Gute für den Mann. Das, was er sich bei ihr besorgen kann. Oder es von ihr besorgen lassen. Denn Andrea ist eine zum Anfassen. Eine, die man genau so gut w*llig walten lassen kann. Denn eine Sache, die ist immer sicher: Die d*uergeile Andrea macht grundsätzlich fast alles an!
ANGEL 20J.
Sie schickt sie alle auf die Bretter! Don't worry, no panic - sie haut keinen um; auch wenn Nicoletta definitiv der Hammer ist - die Traumfrau mit der langen Mähne ist eine sexuelles Raubtier, das auf Beutezug am Beuteltier keine Gnade zeigt - ihn fertig macht bis es kracht! Will sagen: Diese Lady setzt einen Schachmatt, gewinnt auf ganzer geile Linie und man verliert etwas, ohne sich dabei als Verlierer zu fühlen. Hat das jetzt endlich jeder kapiert?! Wenn nicht, dann ist das auch nicht weiter schlimm. Die Hauptsache ist, man geht zu ihr hin. Alles Andere erklärt sich bzw. sie dann direkt am Mann.
ANITA 42J. Eine erfahrende Frau, die ganz genau weiss was du willst. Sie wird Dich mit ihrem vielversprechenden Lächeln & sexy Body in ihren Bann ziehen..
Ich möchte nicht lange um den heißen Brei reden. Ich bin Rachela, ich bin jung (18J+) und geil! Meine leidenschaftliches Franz. und die verwöhnenden Küsse werden Dich vollends Überwältigen!
Was Angelina so alles kann, ist wirklich beachtlich - wie schön sie aussieht ebenfalls. Ein Blick in ihre hypnotisierenden Augen verrät vieles, doch macht vor allen Dingen eines: Lust auf mehr. Wer mehr möchte, kann auch mehr bekommen, das geht allerdings nur bei einem Besuch vor Ort, der dringend zu empfehlen ist!
Da kann man nur gewinnen: Ebru for the win, denn erotisch ist mit ihr nur das Beste drin. Oder in ihr, das ist Auslegungssache. Wer in sich selbst verliebt ist und auch Ebru ein Stückchen davon abgeben möchte, der kann das im Moment der sexuellen Symbiose jedenfalls gut und gerne behaupten. Alle Anderen konzentrieren sich jetzt voll und ganz auf Ebru und werden dafür hoch belohnt. Denn für die Zuneigung und die Liebe (Ebrus Worte dazu: "bitte mehr als nur Kuscheln"), die man(n) ihr schenkt, revanchiert sich die vers*ute Sexgöttin mit vielen geilen Dingen, die sich ausgiebig und ausnahmslos mit ebendiesen Eigenschaften der 23. und 24. Worte dieses Satzes beschäftigen.
Formen, wie Geometriker mit erotischen Trieben sie lieben: Egal, ob als Professor in Mathe oder Bettenverkäufer mit Matratze - wer Roxana sieht, der will sie haben. Verlieren kann er dabei nix, aber eine geile Zeit gewinnen allemal, weil Roxana als Ergebnis einer jeden Rechnung Sex auf dem Zettel der z*gellosen Wunschliste stehen hat. Daraufhin wird es heißer als unter jede Decker und geht geiler ab als jede Art der Wurzelziehung! Noch irgendwelche Fragen? Dann am besten gleich an Roxana und ihren besteigenswerten Booty wenden …
Noch während sich die ersten Köpfe verdrehen, kommen andere zum "Stehen". Wie das zu verstehen ist "und so", erklärt schon ein Blick auf Naomis bewundernswerten Popo. Der macht nicht nur im Geiste froh, sondern auch am Teil geil. Weil sie es so wie er gern will. In Ihrer Gegenwart hält keiner still. Unternehmungslust auf geile Sachen! Das ist es! Das will Mann jetzt machen! Idealerweise mit Naomi nur, denn sie hat für diesen Spaß die ideale Figur und bietet alles für die Lust, den Fun, den F*ck - hier gibt's alles, nur keinen Frust!
AKTIONEN
Sonntag und Montag: v. 12-22 Uhr: "80" ist kein Tempolimit! im  Nidderau
Da darf man als Gast im Darling FKK Club aber mal wieder so richtig Vollgas geben! Möglich gemacht wird das durch ein bahnbrechendes Angebot. Eines, das nicht nur sexuell, sondern auch monetär ausgesprochen attraktiv um die erotische Ecke gedriftet kommt: Für nur 80 Euro kann man mit zwei Girls (18+) großen Spaß haben. Drinks (3 Freibier & Softgetränke), Buffet, die Nutzung des Wellnessangebotes mit Sauna und mehr sind ebenfalls in diesem Preis beinhaltet! Jeden Sonntag und Montag von 12:00 bis 22:00 Uhr!
Dienstag und Mittwoch: 2 für 1 (VIP Karte gratis) im  Nidderau-Heldenbergen
Nur einmal zahlen, aber zweimal besuchen? Ja, wo gibt es denn so was!? Im Darling FKK und das sogar an gleich zwei Tagen in der Woche! Nach Zahlung des Eintrittes erhält man ab sofort jeden Dienstag und Mittwoch eine VIP-Karte, die einem den Folgeeintritt im Wert von 30,- Euro gratis ermöglicht!
Frisch, fröhlich mit Fleisch ins Wochenende im  Nidderau-Heldenbergen
Jeden Freitag und Samstag wird es im FKK Darling verdammt heiß. Das liegt aber nicht nur daran, dass der Club den Grill anwirft und im Rahmen der BBQ-Party brät, was das Zeug hält, sondern auch an den gleichermaßen einheizenden Beats des gutgelaunten DJs. In bester, weil scharfer Gesellschaft weiblicher Gäste kann man(n) sich nach ausgiebigem Fleischkonsum entweder entspannt an den Pool begeben und mit seinen Blicken den sexy Gogos widmen oder die gerade verzehrten Kalorien wieder abtanzen und sich im Anschluss weiteren, mindestens ebenso geilen fleischlichen Dingen widmen …
Gemeinsam unter der Dusche: Da bleibt kein Auge trocken! im  Nidderau-Heldenbergen
Plitsch-platsch ins kühle Nass! Ein bisschen Abkühlung kann nie schaden, denn schon wieder ist es verdammt heiß im Club. Der Gang in die Dusche soll Abhilfe schaffen. Doch die Hitze ebbt nicht ab. Was ist da bloß los? Man(n) hebt den Blick und sieht sich einer völlig nackten Traumfrau gegenüber. Die Wassertropfen perlen ab von ihrer straffen Haut, ihr Mund ist leicht geöffnet, die Augen funkeln verschmitzt. Der ganze Raum dampft, dabei ist das doch bloß eine Dusche und kein Dampfbad. Das kann nur an ihr liegen! Und, ehrlich gesagt, macht das ganz schön hart! Jetzt will man(n) nicht mehr kühl bleiben und setzt damit auf Sieg! Das ist genau die richtige Einstellung für die nächste geile Stellung, die gleich nach dem gemeinsamen Duschen "kommt"!
Schüttelfrost war gestern - dieser (Booty)Shake ist heiß! im  Nidderau-Heldenbergen
Dass man Kühe indirekt schütteln kann, beweist die Milchtüte im Kühlschrank. Dass einem dabei einer abgeht, ist aber nicht die Regel. Und das ist gut so, weil man(n) für derartigen Fun andernorts viel, viel besser schütteln kann. Zum Beispiel beim Besuch im FKK Club Darling, der viele schöne Schüttlerinnen zu bieten hat, die reichlich Anlass zum Schütteln geben. Wer jetzt mit dem Kopf schüttelt, hat den Wink mit dem Zaunpfahl nicht kapiert; wer aber jetzt nickend wie in Trance die Autoschlüssel schnappt oder sich zur nächstgelegen Bushaltestelle begibt, sich ein Taxi ruft oder mit der Bahn fahren wird, um schnellstmöglich in den FKK Club Caribic zu gelangen, hat's verstanden!
Alle guten Dinge sind drei! im  Nidderau-Heldenbergen
Schon das Sprichwort besagt, dass man manche Sachen öfter machen sollte. Im Angesicht einer der zahlreichen attraktiven weiblichen Gäste, die jeden Tag im FKK Club Darling anzutreffen sind, kann man(n) da nur eifrig zustimmen und begibt sich deshalb schnurstracks in den Club der guten Dinge(r), wo es auch nach dem dritten Mal noch gut tut.
Wenn einen schmutzig sein anmacht ... im  Nidderau-Heldenbergen
Wenn's einem im FKK Club Darling richtig dreckig geht, dann geht es einem richtig gut! Ob das im Leben immer so ist? Nein, natürlich nicht, aber das Sprichwort besagt: "Sex ist nur schmutzig, wenn er richtig gemacht wird". Und genau das ist zumindest bei jedem Besuch im Darling bei jedem Knall der Fall! Also viel Spaß beim schmutzigen Suhlen!
Eine bärenstarke Bauernregel: Der Weisheit aller Dinge(r) im  Nidderau-Heldenbergen
Schon gewusst? Wer später kommt, hat länger Sex! Ja, ist wirklich so - und sooo geil! Und den richtigen Teamplayer, der einem auch in der Verlängerung noch so richtig tatkräftig zur Seite steht, wenn es weiter und weiter zur geilen Sache geht, den hat der FKK Club Darling auch schon am Start. Sogar ganz viele. Am besten einfach mal reinschauen, um drinnen zu bleiben!
Machs heute, denn es könnte morgen schon verboten sein! im  Nidderau-Heldenbergen
Nur wer wagt, der kann auch gewinnen - aber was heißt schon wagen?! All zu viel gehört nämlich nicht dazu, um sich das ganz große Glück im Darling FKK Club zu sichern. Man(n) muss es einfach nur machen, die Sache mit dem Besuch - und alles andere kommt ganz wie von alleine. Dazu gehört natürlich auch die Zwei- oder bei Bedarf sogar die Dreisamkeit. Und das, liebe Clubbesucher, ist schon fast verboten geil! Aber eben nur fast und deshalb gilt: All die schönen Sachen unbedingt noch heute machen!
Saunameister Achim heizt ein im  Nidderau-Heldenbergen
In der Sauna sitzen und pausenlos schwitzen! So heisst es ab sofort nun jeden Sonntag ab 13:00 Uhr und Mitwoch ab 14:00 Uhr, jeweils bis open end, dann dann ist Saunameister Achim im FKK Club Darling am Start und heizt den Gästen gehörig ein. Darauf einen Aufguss!!
Tägliche Massagen mit Tina im  Nidderau-Heldenbergen
Ein Zwicken, ein Zwacken, ein Knicken, ein Knacken? Dem verspannten Manne kann geholfen werden, der Dame natürlich auch. Massageengel Tina kennt nämlich so einige Tricks, um müde Gl*eder wieder munter zu machen – und das täglich ab 12:00 Uhr im FKK Club Darling. Denn eine Behandlung bei ihr ist höllisch entspannend und deshalb himmlisch gut!
Jeden Freitag und Samstag ab 20 Uhr: Massagen im  Nidderau-Heldenbergen
Zurücklehnen bzw. sich auf den Bauch legen und genießen. Wenn die Masseure im Darling FKK Club Hand anlegen, ist alles andere vergessen. Ein entspannendes Gefühl, das Verspannungen löst und zu innerer Ruhe führt. Ein probates Mittel gegen Hektik und Alltagsstress. Jeden Freitag und Samstag ab 20:00 Uhr. Davon abweichende Termine sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Eintrittspreis und inkludierte Leistungen im  Nidderau-Heldenbergen
Der Eintritt in den Darling FKK Club kostet 30 Euro. Inklusive sind 3 Bier, Buffet, Softgetränke sowie die Nutzung der gesamten Infrastruktur mitsamt aller Wellnessangebote und der dazugehörigen Badeutensilien (Handtuch und Badeschlappen).
MOTTOTAGE
Leckeres vom Grill beim BBQ im  Nidderau-Heldenbergen
Sonntag
Jetzt wird es im FKK Darling jeden Sonntag verdammt heiß. Das liegt aber nicht nur daran, dass der Club da ab 13:00 Uhr den Grill anwirft und im Rahmen der BBQ-Party brät, was das Zeug hält, sondern auch an den gleichermaßen einheizenden Beats des gutgelaunten DJs. In bester, weil scharfer Gesellschaft weiblicher Gäste kann man(n) sich nach ausgiebigem Fleischkonsum entweder entspannt an den Pool begeben und mit seinen Blicken den sexy Gogos widmen oder die gerade verzehrten Kalorien wieder abtanzen und sich im Anschluss weiteren, mindestens ebenso geilen fleischlichen Dingen widmen …
CLUBINFOS
KONTAKT
ADRESSE
Siemensstr. 36
61130 Nidderau-Heldenbergen
Lage & Parken
  • Location ist sehr diskret zu erreichen
  • Parken vorm Haus
  • eigene Parkplätze
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag
12:00 - 02:00 Uhr
Dienstag
12:00 - 02:00 Uhr
Mittwoch
12:00 - 02:00 Uhr
Donnerstag
12:00 - 02:00 Uhr
Freitag
12:00 - 05:00 Uhr
Samstag
12:00 - 05:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 02:00 Uhr
Feiertag
nach Absprache
Eintritt
  • Eintritt regulär: 30 €
Besetzung
  • ca. 15 Damen
  • international
  • überwiegend Terminmodelle (im wöchentl. Wechsel)
Leistungen & Specials
  • Wellness-Accessoires inkl.
  • Buffet inkl.
  • Erfrischungs- und Warmgetränke inkl.
  • Nutzung Wellness-Bereich inkl.
  • An bestimmten Tagen Eintrittsrabatte
  • regelmäßig Events
  • Bonus-Karten
Essen & Trinken
  • A la carte-Restaurant
  • Alkoholausschank
  • Buffet
Bezahlung
  • bar
  • EC/Maestro-Karte
  • Master Card
  • VISA
  • American Express
Ambiente & Größe
  • exklusives Ambiente
  • Innenbereich ca. 1500 m²
Innenbereich
  • (Champagner-)Lounge
  • Empfang
  • Erotik-Kino
  • Schließfächer
  • Umkleideräume
Wellness
  • Sauna
Außenbereich
  • Außenbereich vorhanden
  • Terrasse
  • Garten-Bungalows
  • Außen-Sauna
  • Außen-Pool
  • Liegewiese
  • Grillplatz / Grillhütte
Weiteres
  • Spielautomaten