FKK Sakura - Premium FKK Club
TOPEVENT
Da tanzen nicht nur die alten Weiber! im  Böblingen
Donnerstag, 23. Februar
Eventankündigung: An Weiberfastnacht, da singen und tanzen die Weiber. Doch keine tanzt schärfer als die sexy Cora XS, wenn sie sich bei ihren Live-Shows lasziv auf der Bühne um Stangen schlängelt – und genau das, was sie am besten kann, macht sie am 23.02. auf der großen Weiberfastnachtsparty im Sakura FKK. Dass man(n) an diesem Abend fast aus der Haut fährt, liegt aber nicht nur an Sexy Cora sowie weiteren exquisiten verkleideten Ladies und anderen Poledance-Einlagen, sondern auch am großen leckeren Buffet. Sollten später die Hose oder sonstige Kleidungsstücke spannen, kann man(n) – oder Frau – nach erfolgreich bestrittenem Wettbewerb um das beste Kostüm bei den heißen Beats des Live-DJs die überschüssigen Kalorien gleich wieder abtrainieren.
Mittwoch um 13:41 Uhr
Nächtliche Impressionen (Außenfassade)
Zimmer
Bar- und Loungebereich
Wellness
Whirpool
Ein ganz herausragender Club ist der FKK-Club Sakura. Ganz exklusives Design gibt dem Premiumclub sein ganz unnachahmliches Flair. Eine große Zahl aufgeschlossener Frauen sind ständig anwesend und für erotische Begegnungen offen. Diese Kombination aus hochwertigem Interieur und lasziver Atmosphäre macht das Sakura zu einem einmaligen Treffpunkt für Männer, die erstklassige Erotik jenseits aller Rotlichtklischees genießen möchten.
AKTUELLES
FKK Sakura macht die 10 voll! im  Böblingen
Samstag, 11. März
Eventankündigung: Unter dem Motto "10 Jahre Liebe" begeht der FKK Club Sakura am Samstag, den 11.03. seine Feierlichkeiten zum 10-jährigen Jubiläum der Böblinger Vorzeigeadresse. Und wer den FKK Sakura kennt, der weiß: Das wird heiß! Womit die Gäste, die Unterhaltung und natürlich auch die Liebe gemeint sind. Damit das alles auch genau so eintrifft, möchte sich der Club nicht lumpen lassen und schüttelt "smooth" ein Spielprogramm aus dem Bademantel, das vor Highlights nur so strotzt. Klotzen nicht kleckern ist die Devise zur "Big Party" im März, wie der FKK Club Sakura sie bezeichnend auf allen Werbeplakaten tituliert hat. Dann werden zahlreiche Stars und Sternchen auf und abseits der Bühne für Furore sorgen. On Stage gibt es musikalische Unterhaltung der national und international u.a. als Begleitband sehr erfolgreichen Gruppe Shebeen. Ihr Auftritt wird von Soulwunder Isaac Roosevelt und der "besten weiblichen Stimme Ungarns", Tamara Bencsic, gefeatured. Für erotisches Entertainment sorgen Kookie Ryan und Samy Fox. Beide sind bekannt für eine lupenreine Liveperformance, die schärfstes Showerlebnis garantiert. Des Weiteren wurden zahlreiche sicherlich sehr laszive Liveshows angekündigt. Um die richtige Beschallung, und damit man(n) es auch im Tanzbein zucken lassen kann, kümmert sich ein DJ. Off stage darf man sich als männlicher Besucher selbstredend auch wieder auf zahlreiche weibliche Gegenüber freuen, die ihreseits als gar nicht kontaktscheue Gäste für etliche neue und bei Bedarf ganz schnell auch ganz intime Bekanntschaften sorgen dürften. Die alles umfassende und jeden mit Hochgenuss ergreifende Unterhaltung geht sogar noch weiter als das, denn die vielen Specials des Abends reißen auch beim Essen nicht ab. Das führt den Gästen eine erstklassiges Galabuffet an den Gaumen. Genauso wie die gute Laune und überhaupt der ganze Gast (bzw. das, was ihn in der Mitte seines Körpers ständig bei der Lust erfasst), unterliegt auch die Spannung einem dauerwährenden Hoch. Insbesondere die Tombola bestromt dieses Gefühl: zahlreiche erstrebenswerte Preise sorgen hier für Nervenkitzel. Das alles und vieles mehr ist Teil der Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Liebe" und steht sinnbildlich für alles, was so viele Gäste aus Nah und Fern über die Jahre zum Fan des FKK Clubs gemacht hat. Wer noch keiner ist, wird es spätestens am Samstag, den 11.03.2017 - so viel ist sicher! Beginn der Shows ist um 20:00 Uhr.
Montag um 14:23 Uhr
GIRLS
Erotik! Nicht nur am Wochenende will sie Spaß haben; jede Minute sollen davon erfüllt sein. Solea ist superscharf und reißt einen wilden Mann nach dem anderen. Sie ist das Raubtier der Steppdecke, das einfach erlegt, weil ihr alle ergeben sind. So viel Erotik sieht, geschweige denn bekommt man nicht alle Tag. Ein guter Grund, sich erotisch schachmatt setzen und damit auf die Matte legen zu lassen!
Lieferservice 2.0.: Delia always delivers. Man kann sie immer besuchen und bekommt die Bestellung seiner Begierde prompt in artgerechter Erotik erquickend auf den Schoß gesetzt! Ein tolles Paket mit Mustermischung aus Sehnsucht und 1a-Service wartet aufs Auspacken und individuelle Bedienen!
Sie kommt von einem "Andra" Stern, die schwarzhaarige Rassefrau Andra. Knackig und frisch kommt die Spanierin daher und verzückt im Nu. Und das mit ihren noch jungen 23 Jahren. Eine Dame mit viel Potenzial und hoher Lernbereitschaft.
Bei Osiris und Isis, sie ist ultrascharf, die süße Iris! Mit Speisen zum Verspeisen hat das allerdings herzlich wenig zu tun. Iris macht zwar mächtig Appetit auf scharfe Schäferstündchen süßer Liebe, aber zum gemeinsam Essen gehen ist die Zeit mit ihr wirklich zu schade. Also am besten einfach auf das geile gemeinsam Erlebbare konzentrieren, das, was wirklich zählt. Davon mal abgesehen kann man in ihrer Gegenwart sowieso an nichts anderes mehr denken als an das Eine! Und das ist gut so.
Sex der Sterne: Für den kleinen Obi-Wan mit dem Leuchtschwert in der Hose ist Erika die Macht am Mann. Sie kann "Ihn" mit der ihr verliehenen Gabe den Gürtel ohne Handanlegen öffnen und Schwellkörper schweben lassen als wäre es Hexerei … Erika ist so w*llig, dass sogar ein Wookie in ihrer Gegenwart ganz wuschig wird!
Feurig, erotisch - rassig und scharf. Bedeuten die Worte nicht grundsätzlich das Gleiche? Hmm. Eigentlich ist das völlig egal. Wichtig ist der Inhalt, den dieser Satz zu projizieren versucht, denn das, was die aparte Rumänin dem Gast im FKK Club Sakura vermittelt, ist nicht enden wollenden erotischen Spaß, der Dank ihrer sexuell sehr aktiven Art immer ein absolut lohnenswertes Ergebnis bzw. Erlebnis ergibt!
In Südafrika ist es ziemlich heiß, wie jeder weiß. Dass es auch mit Luisa ziemlich heiß werden kann, liegt aber nicht daran. Denn schließlich trifft man sie im wohltemperierten Club und nicht irgendwo im brennenden Busch. Der Vergleich würde allerhöchstens irgendwie zutreffen können, wenn sie selber einen solchen Wildwuchs hätte - hat sie aber nicht. Schnipp, schnapp, diese Haare sind längst ab. Und trocken mag das vielleicht im Humor sein, aber garantiert nicht zwischen Luisas Beinen! Der Vergleich passt trotzdem. Denn der spielt auf das Erlebnis an, das man mit ihr beim Lieben haben kann. Und das ist verdammt heiß!
Dass Marisa mächtig scharf macht, muss man eigentlich nicht noch mal erwähnen, aus gegebenem Anlass machen wir das trotzdem. Denn Marisa ist gerade jetzt vor Ort im Sakura FKK Club, kommt geradewegs aus Rumänien und lässt sich genau dort (also im Sakura, nicht in Rumänien) gerne von männlichen Gästen verwöhnen, die gern und viel gar lustvoll stöhnen. Da passt also alles wie ein Maßanzug, denn genau dafür bietet die Dunkelblonde reichlich Angriffsfläche. Also warum noch länger warten mit dem nächsten Besuch? Hereinspaziert und reingeschlüpft, Attacke!
Für manisch Depressive ist Melanie der Weg ins Glück. Für Langweiler ist sie die Action, der Weg aus der Lethargie, spannender als mit ihr war es nie! Für Lustlose bringt sie mit f*uchter Dose die Lust zurück in die Hose ... Stück für Stück macht sie befreit - sie ist für fast alles ideale Lösung, doch das klappt nur zu zweit. Wer sich bestechend Scharfes gönnen, das Leben bereichern und durchstarten möchte, der hat mit Melanie den Trumpf, denn sie ist fast alles, nur nicht stumpf! Er braucht es, sie will es - die große Stunde ist gekommen und beide nutzen die Gunst: Der Gipfel wird nun gemeinsam erklommen. Jetzt kann sie endlich richtig beginnen: Melanies unerreicht geile, erotische Kunst!
Wem geile Gefühle an der Leiste liegen, der muss sich dafür nicht verbiegen, der kann schnurstracks seine Lust ans Ziel bringen, er muss sich nur zu einem Besuch im FKK Sakura durchringen. Ein Blick auf Carlas Fotos sollte genügen, um dem dabei entstehenden Verlangen Taten folgen zu lassen … zumal man(n) weiß, dass es von einer besonders geil Aussehenden gestillt werden kann. Also los und dann ran!
Dass das Glück für die meisten nicht in der Slowakei liegt, aber für viele aus der Slowakei kommen kann, zeigt das Beispiel der hübschen Marianna. Sie kommt nicht mit Luxuskarre und Haus, sondern mit jedem im Sakura gut aus. Sie protzt nicht mit Diamond Ring, sie will woanders ein Bling-Bling. Will Sterne sehen untenrum - da biegt man sich doch gern für krumm! Sie ist schön und muss sich nicht liften lassen, will aber die Männer liften und das mit formschön gerundeten Sachen. Die sind nicht aus Silikon, sondern erotischer Natur und bringen den Himmel auf Erden nur! So könnte man das ewig weiter spinnen, aber irgendwann ist dann auch mal gut. Besser noch ist, sich ihrer Anwesenheit im Sakura zu entsinnen, wo man es bei Bedarf wohlgemut mit ihr tut. Dann ist man da, gemeinsam mit ihr, und es wird wunderbar, denn Marianna ist ein durch und durch geiles Stück Glück. Und Mann? Der avanciert zum Tier!
Sie mag die Welt und die Welt mag sie, denn Langeweile kennt Jenni nie. Jenni macht die wildesten Sachen, die auch andere für Jennis Vorlieben entfachen. Oder vielmehr die Liebe zu ihr. Die schmeckt dem Gerstenfreund besser als Bier, dem Bäcker mehr als Brot und jedem geilen in der Not und auch sonst, wenn einer Appetit verspürt: Jennis Angebot verkommt nicht, es bleibt zu Recht nie lange unberührt. Denn Jenny selbst setzt alles dran, dass man mit ihr gut Speisen kann! Super im Service, grandios im Geschmack, bei Jenny geht das Zack auf Zack. Vom Quickie, dem sinnbildlicher Burger to go, bis hin zum Hauptgericht mit Show. Fast alles geht, weil so viel schmeckt, wenn man ihn rein in Jenny steckt.
Wenn man ihren Namen "Desire" ins Englische übersetzt, kommt dabei das Wort "Begierde" heraus und genau das ist es, was die Schöne in ihrem Betrachter erweckt. Verlangen nach körperlicher Liebe - eine unbändige Lust, die nur darauf wartet von der imaginären Leine gelassen zu werden, um sich nach freier erotischer Laune selbst verwirklichen zu können. Und ganz genau dafür steht Desire dann mit Rat und Tat zur Seite - das Know How dafür besitzt sie, genauso wie den Körper, der letztendlich Schuld an der ganzen G**lheit ist!
"Tadaa" - hier kommt Tara. Die brünette Versuchung sollte eigentlich immer mit Pauken und Trompeten angekündigt werden, denn erstens hat sie es verdient und zweitens ist sie selber eine virtuose Bläserin, die von Blockflöte bis Tuba schon fast alles im Mund gehabt hat. Wer dem zuteil wird, erlebt ein grandioses Orchester der Sinnlichkeit, das man(n) in sexueller Sehnsucht am allerliebsten immer wieder genießen und selbstlos auch mit allen Anderen teilen möchte, denn schließlich soll die Gute doch in Übung bleiben. Und genau die macht hier wie auch bei anderen Dingen bekanntlich den Meister!
Wer so knackig ist wie die blonde Amy aus Rumänien, braucht keine Bockwurst. Bock hat sie natürlich trotzdem und freut sich deshalb bereits jetzt auf die nächste "Wurst" im Schlafrock, der sie auf äußerst laszive Art und Weise Leben "einzuhauchen" gedenkt. Ein geiles Erlebnis - für die zur Fleischkeule vergrößerte Wurst wie auch Amy.
AKTIONEN
Massageangebote im  Böblingen
Es zwickt und zwackt, es knickt und knackt? Dem Manne kann geholfen werden – der Frau selbstverständlich auch. Denn das FKK Sakura bietet ausgewählte Massageangebote, bei denen Entspannung pur garantiert ist: Thai Massage 30 Minuten 30,- Euro, 60 Minuten 60,- Euro Zehn ausgewählte Energielinien werden über sanfte Dehnung und mit rhytmischem Druck von  Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füssen bearbeitet. Traditionelle Massage 30 Minuten 30,- Euro, 60 Minuten 60,- Euro Die traditionelle Massage wird bei vielen Beschwerden angewendet; so zählen unter anderem die Verspannungen  in Rücken, Schultern und Nacken zu den am häufigsten behandelten Gebieten.
DAS ist DER Superdeal! Jeden Dienstag und Donnerstag nur 50 Euro Eintritt! im  Böblingen
Der Titel sagt alles, was man(n) wissen muss. Doch das ist so geil, dass man es auch an dieser Stelle ruhigen Gewissens (und in aufgebracht angetörnter Art) noch einmal erwähnen kann: Wer an einem Dienstag oder einem Donnerstag zu Gast ist im FKK Sakura, zahlt noch bis Ende Februar lediglich 50 Euro für den Eintritt! Ohne Frage ist das ein absoluter Hammerpreis für hammerharte Erlebnisse! Das passt (genau wie der "Rest")! Und deshalb ist man(n) gern zu Gast!
Eintrittspreise im  Böblingen
Tageskarte: 75 Euro 2 Stunden Ticket: 60 Euro 5er Karte: 325 Euro 10er Karte: 600 Euro Direktgäste: 50 Euro Jeder, der bei uns zu seinem Geburtstag Gast ist bekommt einen 30 Euro Rabatt-Gutschein für den nächsten Eintritt.
MOTTOTAGE
Wohlbefinden par excellence im  Böblingen
Mittwoch
Völlig entspannt geht es neuerdings im FKK Sakura mittwochs zur Sache. Das liegt am neuen Tagesmotto. Denn Mittwoch ist ab sofort Wellness Day, und der Name ist Programm. Zwischen 14 und 18 Uhr sowie von 20 bis 22 Uhr gibt es ein stündlich wechselndes Verwöhnprogramm aus Wohlfühlaufgüssen mit kreislauffördernden Mentholkristallen, durchblutungsförderndem Eukalyptus, Körper und Geist aktivierenden Zitrusfrüchten sowie Beruhigendem und Entspannendem durch Zeder, Nelke und Orange. Meersalzpeelings stehen am Mittwoch ebenso auf der Tagesordnung. Ob Sandelholz und Honig, Meersalz und Olivenöl oder Zucker und Mandelöl – bei dem großartigen Angebot dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Damit man(n) – und Frau – beim gepflegten Schwitzen nicht von der Liege fällt, reicht das Sakura seinen Gästen während des Verwöhnprogramms selbstverständlich saftige Früchte und Getränke.
Hier wird Doktor nicht nur gespielt... im  Böblingen
Donnerstag
Für alle mit einem Faible für weiße Kittel gibt es großartige Neuigkeiten: An jedem ersten Donnerstag im Monat ist der Hausarzt im Club. Wer sich also einmal gründlich untersuchen lassen möchte oder ein Rezept braucht, ist hier genau an der richtigen Adresse. Einfach die Hausdame nach einem Termin fragen, und der Arzt kommt – im Zimmer genau neben dem Kino im Erdgeschoss.
CLUBINFOS
KONTAKT
Tel.: 07031-20400
ADRESSE
Wolf-Hirth-Str. 38
71034 Böblingen
Lage & Parken
  • Location ist sehr diskret zu erreichen
  • am Stadtrand
  • Nähe Bahnhof
  • Nähe Flughafen
  • Nähe Messe
  • in der Nähe von Stuttgart (ca. 23 Min. / 23 km)
  • direkt an der B464
  • direkt an der A81
  • eigene, diskrete Parkplätze
ÖFFNUNGSZEITEN
Montag
12:00 - 02:00 Uhr
Dienstag
12:00 - 02:00 Uhr
Mittwoch
12:00 - 02:00 Uhr
Donnerstag
12:00 - 02:00 Uhr
Freitag
12:00 - 04:00 Uhr
Samstag
12:00 - 04:00 Uhr
Sonntag
12:00 - 02:00 Uhr
Feiertag
keine Angaben
Eintritt
  • Eintritt regulär: 75 €
Besetzung
  • ca. 60 Damen
  • international
Leistungen & Specials
  • Wellness-Accessoires inkl.
  • Buffet inkl.
  • Erfrischungs- und Warmgetränke inkl.
  • Nutzung Wellness-Bereich inkl.
  • An bestimmten Tagen Eintrittsrabatte
  • regelmäßig Events
  • Bonus-Karten
  • Kurz-/Business-Eintrittstarife
Essen & Trinken
  • Alkoholausschank
  • 2 Bars
  • Buffet
  • Restaurant
Bezahlung
  • bar
  • EC/Maestro-Karte
  • Master Card
  • VISA
  • American Express
Ambiente & Größe
  • exklusives Ambiente
  • 25 Service-Zimmer
  • Innenbereich ca. 3000 m²
  • Außenbereich ca. 800 m²
  • Gesamtfläche ca. 3800 m²
Innenbereich
  • Bizarrbereich
  • Empfang
  • Erotik-Kino
  • Kontaktbereich
  • Raucher-Lounge/Bereich
  • separater VIP-Bereich
  • Tabledance
  • Umkleideräume
  • Spiegelzimmer
  • Spielwiese
Wellness
  • Sauna
  • Saunalandschaft
  • Dampfbad
  • Whirlpool
  • medizinische Massagen
  • Solarium
Außenbereich
  • Außenbereich vorhanden
  • Terrasse
  • Gartenanlage
  • Außen Bar/Bistro
  • Liegewiese
  • Grillplatz / Grillhütte
Weiteres
  • Aktuelle Zeitungen u. Zeitschriften
  • Geldautomat im Haus
  • Internet-Terminal (Surfstation)
  • Rollstuhlfahrer geeignet
  • Spielautomaten
  • Sportübertragungen
Sonstiges
  • Taxi-Shuttle-Service ab 5 Personen